Menu Close

Akasha – natürliches Gourmetbier in neuem Design

Akasha Logo


In nur 6 Jahren ihres Bestehens hat es eine neue Biermarke der Akasha Brewing Company aus Sydney bereits geschafft, eine Spitzenposition in der Weltrangliste der Brauer einzunehmen. Eine Besonderheit dieses Produktes ist die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe, vor allem Hopfen. Die Vielfalt der Biersorten sorgte für die Verwendung unterschiedlicher Hopfensorten, die Firmengründer Dave Padden aus verschiedenen Ländern der Welt kaufte. Dadurch erlangte jede neue Art von Getränk nur für ihn einen einzigartigen, charakteristischen Geschmack. Der Erfolg stellte sich bereits im nächsten Jahr nach der Veröffentlichung der ersten Chargen ein. Dave war damit beschäftigt, die Qualität und den Geschmack des Produkts zu verbessern, und hat das Unternehmen erst im August 2021 umbenannt.

Akasha Neues Logo

Die Zusammensetzung des neuen Markenzeichens fasziniert auf den ersten Blick einfach. „Blume-mit-alles-sehendes Auge“ ist nicht nur ein originelles Logo auf Verpackungen und Behälterdesigns geworden. Wie alles, was mit Indien zu tun hat, hat es Auswirkungen auf die spirituelle und mentale Ebene. Stark und mutig blickt sie buchstäblich in die Essenz dessen, der nicht mehr wegsehen konnte und unter dem Einfluss des allsehenden Auges einfach gezwungen war, dieses verführerische Produkt zu nehmen und alles zu tun, um die Dose schnell zu öffnen und das Einzigartige zu genießen Geschmack des schönsten Produktes aus der göttlichen Blüte des Hopfens.

Akasha Emblem

Solche Werbung überzeugt jeden Bierliebhaber sofort davon, dass die Qualität und der Geschmack des Inhalts alle Erwartungen übertreffen, die die Sydney Akasha Brewing Company ständig anstrebt. Mit diesem originellen Rebranding konnte das Unternehmen einen echten Schritt nach vorne machen und immer mehr Menschen anziehen, die sein “Heiligtum des Bieres” besuchen möchten, um den fast göttlichen Nektar zu genießen.

Akasha Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Komposition des Logos ist nachdenklich faszinierend. Ein origineller visueller und psychologischer Zug ist die Verwendung des esoterischen Symbols des “strahlenden Deltas”, das sich auf die göttliche Symbolik in verschiedenen Weltreligionen bezieht, das Symbol der Freimaurer füllt das Bildzeichen mit Mysterium und Mystik, die die Menschen seit jeher angezogen haben. Indem sie es zum Hauptelement ihrer Marke machte, sorgte die Akasha Brewing Company sofort für ein Wachstum der Zahl der Verbraucher, die von diesem Thema angezogen wurden. In der Mitte des Auges, als Akzent und Element, das die Essenz des gesamten Bildes erklärt, befindet sich eine stilisierte Hopfenblume. An den Ufern und Containern unter dem Allsehenden Auge ist der Name der Marke Akasha in Kleinbuchstaben entlang der Pyramidenbasis eingeschrieben. Bei Imagewerbung auf der Firmenwebsite steht der Name rechts neben der Pyramide. Der Text ist in einer strengen Schriftart wie Franklin Gothic EF geschrieben, was die allgemeine Mystik des Logos verstärkt.