Menu Close

Apocope – Lederaccessoires einer neuen Marke

Apocope Logo

2021 war das Geburtsjahr eines neuen französischen Unternehmens – Apocope für die Produktion, das Design und den Vertrieb von kreativen Lederwaren. Das in Paris ansässige Unternehmen weckte sofort Interesse, indem es dem heimischen Markt originelle Designprodukte aus Natur- und Recyclingleder sowie Naturkork vorstellte. Das Sortiment umfasst eine Reihe von Accessoires, die für jeden Menschen wichtig sind und einen individuellen Stil und sogar Extravaganz formen oder unterstützen. Die neue Marke bietet – Geldbörsen und Visitenkartenhüllen, Etuis für Gadgets und Tags und vieles mehr, ohne die es unmöglich ist, die Vollständigkeit Ihres eigenen Stils zu gewährleisten. Um einen eigenen Stil zu entwickeln, hat das Unternehmen die kreativen Designer von Brand Brothers zur Zusammenarbeit eingeladen.

Apocope Neues Logo

 

Es wurde beschlossen, die Bildung der neuen Marke auf die Besonderheit der französischen Kultur und den urbanen Pariser Stil zu stützen – die Gesprächsform, die als Apocopy bezeichnet wird. Dies ist ein zusammengesetztes Wort aus der griechischen Sprache – “apo” und “koptein”. Es zeichnet sich durch ein phonetisches Phänomen aus, bei dem der Sprecher während der Aussprache einen oder mehrere Laute auslässt – meist am Ende mit unbetonten Vokalen. Diese Entscheidung wurde getroffen, um einen in seiner Art einzigartigen Namen zu schaffen, der als Ausdruck von Beschleunigung und Bewegung interpretiert werden kann und optimale Bedingungen für ein modernes aktives Leben schafft. Schließlich ist Apocope eine Möglichkeit, bei der Übertragung von Audioinformationen Zeit zu sparen. Im Wesentlichen ist Apocope ein Symbol für Praktikabilität, die eine der Funktionen der Lederprodukte des Unternehmens ist und dem Träger einen echten Nutzen bietet.

Apocope Emblem

Die Bildung eines grafischen Bildes, das die Einzigartigkeit, Attraktivität und Kreativität des Stils verleihen würde, basierte auf der Verwendung von Textgrafiken. Das erstellte Typogramm, das den vollständigen Markennamen enthielt, war eine starke, rhythmische Komposition, die auf dem Prinzip beruhte, Symmetrie und Trennbarkeit von Buchstaben in einem Wort zu erzeugen. Zwei Buchstaben “o” wurden verkleinert, einhundert visuell darauf fokussiert, und das Wort wurde als drei verschiedene Elemente wahrgenommen – “ap”, “c”, “pe”, die in der allgemeinen Gruppe betrachtet werden, aber nicht als einzelnes Wort … Eine solche grafische Lösung sorgte für die erforderliche visuelle Aufmerksamkeit und schaffte alle Voraussetzungen für eine leichte Einprägsamkeit. Komplett wird der Text zum Hauptakzent aller mit ihm kombinierten Zusatzelemente in verschiedenen Lösungen. Gleichzeitig ergibt sich aus diesem Namen eine sehr originelle und einprägsame Abkürzung – Apo, für kleine Werbeformen oder Buttons auf der interaktiven Website des Unternehmens.