Menu Close

Axient – ​​globale Veränderungen und Rebranding von Quantitech, Millennium Engineering

Axient Logo

Als renommierter Entwickler im Bereich Luft- und Raumfahrt und kybernetische Technologien hat Quantitech ein Statement zum Rebranding abgegeben. Die Änderungen betrafen auch Tochtergesellschaften – Millennium Engineering and Integration, Dynamic Concepts und System Engineering Group. Die neue Marke demonstriert die erfolgreich abgeschlossene Integration von 4 Unternehmen in eine einzige Organisation. Die Notwendigkeit, das Image und das Logo des Unternehmens zu ändern, wird durch die aktuelle Situation in Bezug auf grundlegende Veränderungen in der Organisation und den Aufbau des Unternehmens, Wachstumsaussichten, eine neue Herangehensweise an die Geschwindigkeit der Auftragserfüllung, eine individuelle Herangehensweise und die Erweiterung des Unternehmens diktiert Palette von Vorschlägen.

Axient Neues Logo

Durch die Entwicklung von Aufträgen für das Verteidigungsministerium, die Luftwaffe und die NASA wird die aktualisierte Struktur effizienter und schneller interagieren können. Integration, deren Abschluss die Entstehung einer neuen Marke – Axient – symbolisiert, wird einzigartige und differenzierte Möglichkeiten aufzeigen und die Qualität und Geschwindigkeit der Erfüllung der übertragenen Aufgaben gemäß den Anforderungen des Kunden sicherstellen. Heute ist das kombinierte Unternehmen Axient mit Hauptsitz in Alabama Systems Engineering und Integration, Cyber ​​Security und KI, Logistik und Analyse, Analyse und Auswertung, Programmmanagement und Engineering.

Axient wurde 1991 gegründet. Es war ein kleines, typisch weibliches Unternehmen, das von Sheila Brown geführt wurde. Vor kurzem hat das private New Yorker Unternehmen Sagewind Capital daran investiert, das Unternehmen finanziert, die Dienstleistungen für die Regierung erbringen. Durch den Zusammenschluss mit QuantiTech und seinen Tochtergesellschaften zu einem einzigen Konglomerat demonstriert Axient nun Einheit und Stärke sowie eine stetig steigende Zahl von Neuentwicklungen, erhöhte Reaktionsfähigkeit und Flexibilität bei der Aufgabenerledigung.

Axient Emblem

Mehr als 2.000 Mitarbeiter bündeln heute ihre Kraft, ihr Wissen und ihre Erfahrung, um aktuelle Aufgaben zu erfüllen und neue Entwicklungen und Richtungen zu erarbeiten. Axient hat ein neues Niveau auf dem Markt erreicht, indem es die Produktionskultur verbessert, Anstrengungen und Fähigkeiten kombiniert, nur fortschrittliche Technologien verwendet und die richtigen Prioritäten setzt, um die aktuelle Mission umgehend zu erfüllen. Der Zusammenschluss eröffnete den Kunden mehr Möglichkeiten, ermöglichte Flexibilität und schnelles Handeln, Entscheidungen wurden fundierter und die Ergebnisse besonders zuverlässig. All dies spiegelt sich in der lakonischen und strengen Ausführung des Logos in kontrastierenden Farben mit einem Symbol für Integrität, Kontinuität und Beständigkeit der Verbesserung wider – ein goldener Kreis um den ersten Buchstaben des Markennamens.

Axient Vorher und Nachher Logo (Geschichte)