Menu Close

BrandOpus – Eigentümerwechsel und eigene Identität

BrandOpus Logo

Die weltberühmte Markenagentur BrandOpus Group LTD ist dabei, das Eigentum an alle Mitarbeiter des Unternehmens zu übertragen. Mit Büros in London, New York, Chicago und Melbourne arbeitet die Agentur mit vielen der weltweit führenden Unternehmen, Marken und talentierten Menschen mit einem Ehrgeiz, der konventionelle Weisheit und rationales Denken priorisiert. Um das effektivste Ergebnis zu erzielen, arbeitet das Unternehmen mit erfahrenen und außergewöhnlichen Spezialisten in verschiedenen Bereichen zusammen, darunter Psychologen und Neurowissenschaftler, die dazu beitragen, die Merkmale des menschlichen Geistes tiefer zu enthüllen und dieses Verständnis in ihren kreativen Arbeiten umzusetzen.

BrandOpus Neues Logo

Angesichts der ständigen Veränderungen im Unternehmen zielt die neue Identität darauf ab, sich für andere klar zu spiegeln. Die Entwicklung einer neuen Corporate Identity erfolgte durch das Kreativteam des Unternehmens selbst.

Der Schwerpunkt der neuen BrandOpus-Visualisierung wurde auf eine metaphorische Note gelegt – ein zerbrochenes Ei, das die ungewöhnliche semantische Bedeutung widerspiegelte. Die Schaffung eines so originellen visuellen Symbols für den Prozess der Geburt von Ideen wurde durch die Werke des genialen Architekten der Renaissance Filippo Brunelleschi angeregt. Inspiriert von seiner einzigartigen Vision der Welt um ihn herum beschlossen BrandOpus-Designer, den gleichen Einfallsreichtum und die gleiche Kreativität des großen Brunelleschi anzuwenden, der das Ei in seinem Projekt Duomo in Florenz verwendete.

BrandOpus Emblem

In der Farbpalette sorgte die unerwartete Entscheidung für Terrakotta in Kombination mit Schwarz-Weiß-Tönen aufgrund ihres besonderen Einflusses auf die menschliche Wahrnehmung für den nötigen Wiedererkennungswert. Alle Ressourcen, die zur Bildung eines neuen Bildes verwendet wurden, ermöglichten die Schaffung einer revolutionären Bildsprache unter Verwendung von Originalillustrationen.

BrandOpus Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Der Markenname im Logo wurde mit Serifen abgeglichen. Um eine harmonische visuelle Wahrnehmung der gesamten Komposition zu schaffen, wurden die Buchstaben ausgewählt und “fett” gemacht. Als Ergebnis wurden die gesetzten Ziele erreicht – der Wunsch, die Einstellung der Menschen und die Richtung ihrer Gedanken in Bezug auf Marken zu ändern, sowie die Demonstration der Kreativität und Magie, die die Mitglieder von BrandOpus erschaffen. Mit seinen visuellen Veränderungen versuchte das Unternehmen zu vermitteln, dass die Wirksamkeit der Schaffung einer visuellen Identität wie in jeder echten Kunst direkt von der Fähigkeit abhängt, Gefühle in sie hineinzubringen und sie widerzuspiegeln. Denn die Grundlage allen Kreativen ist assoziatives Denken und Wahrnehmen.