Menu Close

Brussels Airlines betont nationale Identität

Brussels Airlines Logo

Brussels Airlines wird am 18. November ihre neue visuelle Identität vorstellen, die die Marke stärker mit ihrer Nationalität verbindet. Während seines Bestehens seit 2007 hat Benelux, die größte Fluggesellschaft der Länder, die dritte Aktualisierung seiner Identität vorgenommen und dabei radikalere Änderungen vorgenommen als in den beiden vorherigen. Eine Veränderung der eigenen Strategie, Veränderungen, die im Selbstbewusstsein und in der ganzen Welt stattgefunden haben, müssen alle Veränderungen widerspiegeln, Klarheit schaffen und unsere eigene Position im Transportmarkt mit Hilfe neuer visueller Markierungen und Formen bestätigen. Unter anderem spiegelt die neue Corporate Identity eine Zukunft wider, in der strategische Investitionen eine wichtige Rolle spielen, Prioritäten klar geworden sind und die Identität national – belgisch stark ausgeprägt ist.

Brussels Airlines Neues Logo

Die erneuerte Marke ist ein Beweis für das Vertrauen des Unternehmens in seine Zukunft, trotz der durch die Pandemie verursachten Probleme und der reduzierten Service- und Komfortqualität für die Kunden. Aber das Wichtigste im Veränderungsprozess ist die Zuweisung der nationalen Identität, auf die das Hauptaugenmerk gelegt wird. Im Markenlogo geschieht dies durch Hervorhebung des Wortes „brussels“, das bis zum 4. Februar in einer schwarzen Großschrift wie Croogla 4F Light ausgeführt wird und im Vergleich zum anderen um ein Vielfaches vergrößert wird. Die Rundheit dieser Schrift entspricht der glatten Rundheit der Flugzeuge der Fluggesellschaften. Das Wort Airlines wird unter dem Haupttext platziert und in kleinen, dünnen Kleinbuchstaben vom Typ FF Neuwelt Text Medium von FontFont verwendet, wodurch es in den Hintergrund tritt.

Brussels Airlines Emblem

Die Punkte, die in früheren Versionen des Logos das stilisierte rote „b“ bildeten, wurden in der neuen Version beibehalten. Aber sie sind aus den Grenzen der rechten Inschrift herausgenommen, wo sie ein Quadrat von 9 roten Punktkreisen unterschiedlichen Durchmessers bildeten. Auf diese Weise wurde der Geschichte der Marke, ihrer reichen Erfahrung auf ihrem Gebiet, Tribut gezollt.

Brussels Airlines Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Farbpalette erlangte Klarheit und Helligkeit der Schattierungen, wodurch die Elemente der Logokomposition leicht und effizient wahrgenommen wurden, wenn sie typografisch auf Oberflächen jeder Größe und im digitalen Raum aufgetragen wurden. Außerdem haben moderne Technologien dafür gesorgt, dass das Logo in jedem Maßstab seiner Reproduktion leicht lesbar ist. Die rote Farbe wurde als Unternehmensfarbe beibehalten, die Helligkeit und Sättigung erhielt. Die Anpassung des neuen Auftritts an die Anforderungen moderner digitaler Visualisierungstechnik eröffnet vielfältige Möglichkeiten für weitere Veränderungen der Corporate Identity einer bekannten Marke.