Menu Close

Café d’Avignon ist ein neues zartes Café-Design

Café d'Avignon Logo

Seit 2017 gibt es in New York die authentische französische Bäckerei Café d’Avignon, die von den Initiatoren von Pain d’Avignon ins Leben gerufen wurde, die seit 25 Jahren Michelin-Sterne-Restaurants und gehobene Hotels unterstützt. In der Wirtschaftsmetropole der Vereinigten Staaten von Amerika gibt es bereits 6 Café-Locations, was auf eine große Nachfrage und wachsende Popularität nach französischem Gourmet-Gebäck hindeutet.

Entworfen von Mucca und Jeffrey Fisher.

Café d'Avignon Neues Logo

Die Gründer der Marke setzen die Idee von Ruhe, Gelassenheit, einer entspannten französischen Atmosphäre auf Gemütlichkeit, genießen die Atmosphäre im Unternehmen bei echtem Knusperbrot und leckerem Kaffee. Lebensmittel aus der Alten Welt sind im Sortiment reichlich vorhanden, was Café d’Avignon zu einem sehr gelungenen kulinarischen Erlebnis macht.

Basierend auf der durchgeführten analytischen Arbeit und der strategischen Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde klar, dass das Wichtigste an der Marke die Einzigartigkeit des Brotes selbst ist. Weichheit, Feuchtigkeit, Wärme von Brotteig – das ist ein verführerischer französischer Charme, Raffinesse und Anmut. Es ist ein Magnet für den morgendlich zur Arbeit eilenden Geschäftsmann und für den müden Mitarbeiter am Ende des Tages eine lang ersehnte Insel der Entspannung.

Café d'Avignon Emblem

Gemeinsam mit Illustrator Jeffrey Fisher hat das Kreativteam eine auffällige Identität geschaffen. Und plötzlich begann die Marke mit neuen Farben zu spielen, wurde wie frisch gebackenes Brot wiedergeboren.

Früher gab es nur einen Namen ohne Farbnuancen – der Name ist in ein Rechteck eingeschlossen, ein schwarz-weißes uninteressantes Logo.

Café d'Avignon Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Welt von Café d’Avignon sind leichte, verspielte Linien, ein grünlich-grauer Farbton eines Rechtecks, das keine ebenen Kanten hat, wie eine Tischdecke mit abgerundeten Enden. Dies sind zwei Schriftarten, wobei Kursivschrift für das Präfix d ‘für eine bessere visuelle Wahrnehmung und Hervorhebung verwendet wird.

Café d’Avignon ist in seiner jetzigen Form eine gemütliche, stimmungsvolle, romantische Ecke Frankreichs, präsentiert mit all dem Reichtum an Geschmack und Bildern.