Menu Close

Chain Reaction brandneues Design

Chain Reaction Logo

Der weltweit größte Online-Markt für moderne Fahrräder hat sein Erscheinungsbild verändert. Sportartikel, Accessoires, spezielle Bekleidung und Ausrüstung, einschließlich Lauf-, Triathlon- und Cyclocross-Ausrüstung, sind im Chain Reaction Online-Shop erhältlich. Tatsächlich hat sich die Marke mit ihrem Engagement für ihre geliebte Arbeit, ihren Unternehmenswerten, ihrer Aufmerksamkeit und ihrem Respekt für die Kunden weltweite Liebe und Popularität in allen Teilen der Welt erworben.

Die Marke ist nach wie vor positiv eingestellt, blickt hoffnungsvoll in die Zukunft und liebt weiterhin ihre Mikrowelt – eine Gemeinschaft von Sport- und Outdoorbegeisterten. Mehrere leuchtende Farben, eine neue Schriftart und eine veränderte Gesamtform des Logos bildeten die Grundlage für die Neugestaltung der Marke.

Chain Reaction Neues Logo

Die Idee, Fahrradliebhaber in einer „Kette“ zu vereinen, kommt bei den Verbrauchern sehr stark an. Tatsache ist, dass sich Vertreter der Sportkultur und Suchende nach Adrenalinabenteuern immer in Gruppen von Enthusiasten zusammenschließen, um Gipfel, schwierige Distanzen und interessante Rennen zu erobern. Wenn es einen Gleichgesinnten gibt, ist es gut. Wenn es ein Team gibt – super. Wenn es Menschen gibt, die nicht nur einzelne Sportler und Freizeitsportler, sondern ganze Teams unterstützen, dann ist das Kunstflug. Das ist wertvoll, es macht Mut.

Es kommt zu einer Kettenreaktion, das Domino-Prinzip wird ausgelöst. In der Psychologie wird dieser Effekt möglicherweise teilweise durch das Prinzip der „Ansteckung“ erklärt: Wenn eine Person von einer positiven Emotion dominiert wird, verbreitet sie positive Schwingungen um sich herum, und ihre Umgebung spürt diese freudige Atmosphäre und ist unbewusst in den Prozess der in positiven Stimmungen leben.

Chain Reaction Emblem

Sport kann zweifellos zu einem Hebel werden, um angenehme Emotionen „anzumachen“ und neue Erwartungen zu erleben; ein “Sponsor” von Ereignissen, Bekanntschaften, Lebensentwürfen zu sein.

Die Marke Chain Reaction pflegt eifrig den Kontakt zu zahlreichen Partnern, interagiert mit verschiedenen Sportorganisationen. Dies erhält die Autorität der Unternehmen, hilft, das Geschäft auszubauen und zu stärken. Wenn nun die Frage nach dem Rebranding auftaucht, wird die Aufgabe sofort aufgegriffen und von professionellen Designern souverän umgesetzt.

Ausgehend von der Beschreibung mit Farbe ist hervorzuheben, dass das aktuelle Logo heller geworden ist und, wenn ich so sagen darf, einen „brennenderen“ hellen und saftigen Blaustich hat. Es ist nah an einem blau-blauen Farbton, während das alte Logo eine gedämpfte dunkle, verschwommene Farbe hat.

Chain Reaction Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Offenbar sieht das Konzept eines massiven Teils, eines Mechanismus nicht mehr so ​​innovativ und einfach aus, und die Tendenz zum Minimalismus zwang die Initiatoren des Redesigns, die Art der Ideenübersetzung zu überdenken. Daher ist das alte Kettenelement in Vergessenheit geraten und die Schriftart hat sich komplett verändert, ohne Elemente zu erhalten. Es ist ganz offensichtlich, dass der Titel die Verbundenheit aller Elemente im Sportsystem betont, daher wurde die Inschrift zuvor in das grafische Element eingeschrieben. Die einfachste weiche, längliche Schrift ist nicht das Markenzeichen eines modernen, coolen Ladens. Die Designer folgten einem modernen Innovationstrend – der Vereinfachung – was das neue Logo zu einem wirklich coolen Feature machte. Heute ist es als Teil eines Fahrradkörpers ein verbundenes Teil, und die Schrift ist passend zum Symbol abgerundet. Die Platzierung des Markennamens in zwei Reihen ist ebenfalls charakteristisch und schrittweise, wenn ein Teil oben im Detail und der zweite unten dargestellt wird.

Das Logo transportiert unmissverständlich die Philosophie der Marke – Kettenreaktionen, Verflechtungen und Beteiligung am Sportleben. Eine hervorragende Auswahl an Schriftarten und grafischen Elementen wird vom Publikum begeistert aufgenommen, was das Interesse und die Nachfrage nach den Produkten der Marke steigert.