Menu Close

Chandon – ein neues Konzept exquisiter französischer Schaumweine

Chandon Logo


Wahre Weinkenner kennen die originelle Auswahl an luxuriösen Elite-Schaumweinen aus Chandon. In diesem Jahr präsentierte das Unternehmen eine Reihe neuer einzigartiger Sträuße auf dem Markt und kombinierte deren Präsentation mit der Präsentation einer neuen Corporate Identity. Die renommierte französische Marke wurde 1959 von Robert-Jean de Vogüé, Präsident von Moët & Chandon, gegründet. Heute befinden sich die Weingüter des Unternehmens auf der ganzen Welt in den besten Teilen des Planeten für den Weinanbau – in Argentinien, Kalifornien, Brasilien, China. Und 2014 wurde die Produktion in Indien eröffnet. Dies geschah, um ein einzigartiges und unnachahmliches Bouquet zu erhalten, das aufgrund der unterschiedlichen klimatischen Bedingungen der Reifung von Reben und Beeren jede Region auf ihre eigene Weise formt.

Chandon Neues Logo

Das neue Erscheinungsbild wurde dem renommierten Londoner Designstudio MadeThought anvertraut. Ihre Aufgabe war es nicht nur, die bereits zu vertraute Visualisierung der Marke zu verändern, sondern frische Akzente zu setzen. Das neue Erscheinungsbild soll unter Wahrung der Markenbekanntheit über viele Jahre hinweg relevant bleiben, unter Berücksichtigung der Besonderheiten der modernen Informationswahrnehmung und deren Präsentation beim Verbraucher. Dafür waren alle Voraussetzungen gegeben, die mit der reichen Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte von Chandon verbunden sind, die von einer ständigen Präsenz von Optimismus und Abenteuerlust geprägt ist.

Chandon Emblem

Dieser Geist wurde dank des gründlichen Studiums der neuen Unternehmensidentität von MadeThought auf die neue Zukunft der französischen Winzer übertragen. Ihr kreativer Ansatz spiegelte sich in der visuellen Umsetzung jedes Werbeelements der berühmten Marke wider – Logo, Verpackung und Verpackungsdesign, steigerte gleichzeitig das Vertrauen in das Produkt und konnte das Gefühl des Feierns und die Abenteuerlust teilen mit wahren Kennern von Schaumweinen.

Chandon Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal der neuen Marke war die Ablehnung des Sternschnuppensymbols, das nicht mehr den modernen Zielen und Zielsetzungen des Unternehmens entsprach. Wachsen, nicht fallen, ständig brennen, nicht brennen, Ewigkeit, nicht vergänglich – das ist die Zukunft von Chandon und seinen Weinen. Jetzt ist Chandon ein aufstrebender Stern mit 7 neuen Punkten, die auf allen Kontinenten der Welt stehen. Das Logo hat sein Hauptsymbol beibehalten – den Namen des Unternehmens, ausgeführt in einer „unerschütterlichen“ serifenlosen Großschrift. Sein schillerndes „Gold“-Design und die vertikale Platzierung auf dem Frontetikett der Flaschen und Verpackungen sorgten für raffinierte Raffinesse und den Luxus individueller Visualisierung. Die Standortwahl lenkt den Blick des Weinkenners in den Nachthimmel, um den neuen, aber bekannten Aufsteiger Chandon zu sehen.