Menu Close

Currys – ein Unternehmen für Technologieprodukte hat einen neuen Stil angenommen

Currys Logo

Der führende Einzelhändler Currys, 1884 von Henry Curry in England gegründet, stellte im Oktober dieses Jahres sein neues Erscheinungsbild vor. Sie ist spezialisiert auf den Vertrieb innovativer Technologieprodukte. Einst ein bescheidenes Unternehmen, nimmt es heute eine führende Position auf dem Weltmarkt ein. Das Unternehmen bietet in seinem Katalog eine breite Palette von Haushalts- und Computergeräten und bietet seinen Kunden auch Dienstleistungen an. Neben dem Einzelhandelsverkauf in Großbritannien und Irland verfügt das Unternehmen über Servicezentren in mehr als 300 Megastores auf der ganzen Welt. Das Netzwerk beschäftigt Tausende von Mitarbeitern.

Currys Neues Logo

Currys PC World verdankt sein visuelles Markenredesign FutureBrand, einer führenden Agentur für Markentransformation. Dank einer professionellen Herangehensweise konnten die Designer der Marke Individualität und Einzigartigkeit sowohl im physischen als auch im digitalen Raum vermitteln. Nachdem das Beste aus der Vergangenheit beibehalten wurde, wurde der neue Stil hell, erkennbarer und einprägsamer. Die runde Form des Logos symbolisiert den Globus und impliziert die Tätigkeit des Unternehmens rund um den Globus. Die entwickelte Farbpalette präsentiert die notwendige visuelle Markenidentität. Seine angenehme violette Farbe wirkt sich positiv auf die visuelle Wahrnehmung des Verbrauchers aus und hinterlässt nur positive Emotionen. Derselbe Farbton wurde der Werbe- und Marketingkommunikation des Unternehmens hinzugefügt, wodurch sie sich deutlich von der Tonalität der Logos der Wettbewerber abhebt.

Currys Emblem

Die maßgeschneiderte Schrift Dashing Alternate by Twinletter verfügt über weiße Kappen vor einem persischen Indigo-Hintergrund, um den Text hervorzuheben. Die dreidimensionalen Grafiken in Pastellfarben, ähnlich der Platte, wirken als passiver und gleichzeitig aktiver Hintergrund zur Unterstützung von Produkten und Überschriften. Diese Kombination aus Palette, Schrift und Grafik schafft eine positive Komposition. Es werden bequeme Bedingungen zum Lesen und Einprägen des Logos geschaffen. Trotz der Tatsache, dass die Schriftart eine gewisse “Gereiztheit” aufweist, wird sie viele Jahre lang gleich aussehen, ohne als veraltet wahrgenommen zu werden.

Currys Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Minimierung, die die heutigen Trends von allen grafischen Kompositionen in der Identität verlangen, ist hier wirklich angemessen und wirksam. Dank dieser Kreativität und Anwendung technologischer Merkmale ist das Logo sowohl in gedruckter Form als auch in allen digitalen Medien gut lesbar.