Menu Close

Die Confederação Brasileira de Taekwondo hat ihr Logo geändert

Confederação Brasileira de Taekwondo (CBTKD) Logo

Die im Februar 1987 gegründete Confederação Brasileira de Taekwondo (CBTKD) hat ihre visuelle Identität revolutioniert. Es ist mit World Taekwondo, World Taekwondo in Pan America, Kukkiwon und dem Brasilianischen Olympischen Komitee verbunden. Der Sitz der Konföderation befindet sich in Rio de Janeiro. In den Jahren seines Bestehens hat CBTKD zum ersten Mal ein vollständiges Rebranding durchgeführt, im Zusammenhang mit der Notwendigkeit, die Strategie seiner Aktivitäten zu überarbeiten, visuelle Änderungen vorzunehmen, die bessere Informationen über das Wesen der Aktivitäten der Organisation, ihre Perspektiven, liefern würden mit dem Ziel, einen neuen Meilenstein in der Geschichte dieses Sports in Brasilien zu eröffnen.

CBTKD Neues Logo

Das Kreativstudio KOUS9 (Londrina, Brasilien) wurde mit der Aufgabe betraut, das Logo zu ändern, die strategische Ausrichtung der Werbe- und Informationsmethoden zu ändern. Bekannt als kreatives und innovatives PR-Unternehmen mit unkonventionellen Werbemethoden, hat das Unternehmen eine komplette Neuordnung des Verbandsauftritts gemäß den modernen Anforderungen und Wünschen der Sportleitung vorgenommen. Der visuelle Stil, Logo, Bildmaterial, Werbemittel sowie digitale Visualisierungsmethoden und Seiten in sozialen Netzwerken haben ein neues, funktionaleres Erscheinungsbild erhalten.

CBTKD Emblem

Das Design der visuellen Identifikatoren und des Logos wurde erheblich verändert, um eine bessere Wahrnehmung und Einprägsamkeit zu gewährleisten, indem grafische Unordnung reduziert und eine prägnante und klare visuelle Botschaft geschaffen wurde. Dies wurde durch die rationelle Nutzung der gesamten Logofläche erreicht, die auf der praktischen geometrischen Symmetrie bei der Gestaltung der Wettkampfhalle beruhte. Entsprechend der gleichen Symmetrie wurde die offizielle Staatsflagge auf dem Logo angepasst, was die Einfachheit und Harmonie der Wahrnehmung der gesamten Komposition gewährleistete. Das verbindende Symbol im Bild ist ein wichtiges Element der Athleten-Uniform – ein Gürtel, der im dynamischen Bild die Position eines Kämpfers einnimmt, der Dolio Tchagui angreift (High-Kick, Roundhouse-Kick).

CBTKD Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Um die Prinzipien der Ordnung und des Stils in diesem Sport genauer widerzuspiegeln, wurde eine benutzerdefinierte Schriftart verwendet, die sich durch gerade Linien und geometrische Symmetrie auszeichnet. Diese Methode sorgt für einen gemeinsamen Stil und bildet die Einheit der Komposition, verbindet Flagge und Text durch die akzentuierte Ausführung des Gürtels. Sein Bild bringt Dissonanz in das Gesamtbild und konzentriert sich auf dieses Element. So nimmt der Betrachter den Moment des unerwarteten Schlags des Kämpfers nach der trügerischen Ruhe vor dem Schlag visuell wahr. Zur Hervorhebung des Textes – die Abkürzung des Namens der Konföderation – wurde ein tiefer Blauton – blauer Staub – aufgetragen, der die Klarheit der Hervorhebung jedes Buchstabens auf jeder Oberfläche gewährleistet.