Menu Close

Die neue Identität der Gong-Plattform

Gong Logo

Für das Kundenbeziehungsmanagement entwickelt, hat die Gong (CRM)-Plattform eine Veränderung in ihrer visuellen Identität erfahren. Die neue Identität wurde vom Moving Brands Studio entwickelt. Moderne erfordert die Erfüllung der Anforderungen von Zeit und Technik. Die richtige Herangehensweise an die eigene Visualisierung garantiert den Erfolg in der modernen Welt. Die auf Basis künstlicher Intelligenz geschaffene Plattform erfasst und „versteht“ jede Interaktion mit dem Kunden. Basierend auf den Daten, die sie erhält, führt sie Analysen durch, die es ihr ermöglichen, Entscheidungen auf der Grundlage von Daten, aber nicht von Meinungen, zu treffen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Tel-Aviv, Israel und seinen Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, und beschäftigt 700 Mitarbeiter. Die Fähigkeiten der Plattform werden heute von mehr als 2.000 Unternehmen und Unternehmen genutzt, darunter PayPal, LinkedIn, Shopify, Slack, Zillow.

Gong Neues Logo

Die Hauptaufgabe von Gong ist die Erhebung von Einkommensdaten. Heute präsentierte die Plattform der breiten Öffentlichkeit Daten, die das Wachstum der Zahl der angezogenen Kunden aus einer Vielzahl von Branchen und Unternehmen belegen. Zu den wichtigen Innovationen, die zu einem Rebranding führten, gehörte eine formalisierte Mission, den Kunden zu helfen, ihr Potenzial zu entfalten. Die aktualisierte Corporate Identity spiegelt die wachsende Größe des Unternehmens besser wider und erweitert gleichzeitig die Aufgabenstellung. All dies gibt globalen Firmenkunden neue Impulse.

Gong Emblem

Das neue Logo ist ein Gong – speziell, originell, unerwartet in seiner Grafik und Sprachausgabe. Der resonante Klang der ersten lauten “Explosion”, der sich als Buchstabe “G” verdoppelt. Das Symbol nimmt ein ziemlich lustiges Aussehen an. Man hat den Eindruck, dass es genau in dem Moment fixiert wird, in dem der Gong ausgelöst wird. Die Visualisierung der Wortmarke ist sehr gut ausgeführt. Es ist leicht zu merken und auf jeder Skala leicht abzulesen. Die Kombination aus einem Wort und einem Zeichen sieht sehr beeindruckend aus. Dank des durchdachten Einsatzes von Farbe im Logo wurde die visuelle Integrität der Grafiken erreicht. Gleichzeitig wurde die der Marke innewohnende Persönlichkeit deutlich hervorgehoben.

Gong Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Der Text ist in BN Axel Grotesk von Brandon Nickerson, der verspielt, aber ernst ist. Diese Schriftart hat sehr effektive „O“-Buchstaben mit sanften Kurven, was sehr mit den Merkmalen des Logos selbst übereinstimmt. Auch die in Anwendungen verwendete Hilfsschrift Messina Sans von Luzi Type sieht sehr gut aus.