Menu Close

Die Stark Group hat beschlossen, Marken mit einem gemeinsamen Logo zu vereinen

Stark Group Logo

Das dänische Unternehmen besteht aus vielen Händlern von Baustoffen, sowohl großen als auch kleinen Händlern in Nordeuropa.

Das Unternehmen wurde 1896 gegründet und besitzt neben der Zusammenarbeit mit Händlern vier Einzelhandelsketten in europäischen Ländern: Deutschland, Schweden, Norwegen und Finnland. Im Jahr 2021 beschloss das Unternehmen, alle seine Teile unter einem Logo zu kombinieren und so zu einer Dachmarke zu werden.

Bei einem groß angelegten Rebranding wird ein Logo erstellt, das von jedem Unternehmen verwendet wird. Das Zentrum des Logos ist die Figur eines Mannes, der sogar seinen eigenen Namen Anton hat. Er hält verschiedene Werkzeuge in seinen Händen, was mit der Spezialisierung des Unternehmens verbunden ist. Die Stark Group sagte, dass das Bild einer Person die Kommunikation mit Menschen darstellt. Trotz der Tatsache, dass die Marke verschiedene Baumaterialien verkauft, ist die Kommunikation mit dem Kunden das Wichtigste.

Stark Group Neues Logo

Darüber hinaus erklärte das Unternehmen die Wahl einer Person für das Logo damit, dass die ersten Zeichnungen, die in Höhlen in den nördlichen Ländern erschienen, Bilder einer Person sind. Die Leute in den Zeichnungen tanzten, jagten und arbeiteten auch. Das Team hat beschlossen, diese Symbolik im Markenlogo zu vermitteln.

Die neue visuelle Identität zeigt den Wunsch der Srark Group, alle Abteilungen zusammenzubringen, um auf eine erfolgreiche Zukunft hinzuarbeiten und anderen zu helfen. Das erstellte Bild spiegelt perfekt die Werte und Motive des Teams wider. Die qualitativ hochwertige Arbeit der Designer trug dazu bei, alle Unternehmen zu vereinen, ohne die Hauptbedeutung und Einzigartigkeit jedes einzelnen von ihnen zu verlieren.