Menu Close

Estates East – Londoner Agenturen mit neuem Look

Estates East Logo

Estates 17, Estates 7 mit Sitz in East London haben ihre eigene Identität mit Form-Branding umbenannt. Das Rebranding umfasste alle Bereiche, darunter die Gestaltung der Zentrale in Walthamstow, alle Werbeformen – Print und Digital. Ebenso Marketingmaterialien. Der Gründer von East London, Neil Collins, war von der Originalität der bisherigen Arbeit der Agentur angezogen, die sich auf das Rebranding von Bands und Festivals konzentrierte. Es fiel ihm schwer, eine Marke mit einem solchen Profil optisch erfolgreich zu machen. Und was das Designteam demonstrierte, war besonders gut. Die Wahl fiel auf Form.

Estates East Neues Logo

Die geschaffene visuelle Identität sowie die neue Strategie der Agentur konnten die kreative Herangehensweise des Unternehmensteams an jede Aufgabe widerspiegeln. Der lebendige und abwechslungsreiche Geist, der die Viertel von East London auszeichnet, bringt durch seine kontinuierliche Entwicklung die Menschen und die Geschichte der Gegend in den Vordergrund und macht sie zum Herzstück, zu den dominierenden Elementen der Marke. Dieser Ansatz bot die Möglichkeit, die Bewohner des Gebiets visuell anzusprechen und die aktuelle demografische Situation widerzuspiegeln. Dank der kreativen grafischen Überarbeitung des Logos konnte das Unternehmen die Aufmerksamkeit eines neuen jungen „Sprosses“ der Region auf sich ziehen, vorteilhaftere Positionen einnehmen und die Abdeckung des heimischen Marktes erheblich erweitern.

Estates East Emblem

Gleichzeitig wurde mit Hilfe des Rebrandings ein Manifest verabschiedet, das die in diesem Bereich vorherrschenden Klischees brach. Mit seiner Hilfe wurden dem Verbraucher die wesentlichen Änderungen im Regelwerk der Agentur vermittelt. Die gesamte Komposition konzentriert sich auf die Bildung eines Monogramms aus zwei Buchstaben “E” – Groß- und Kleinbuchstaben, die aus verschiedenen Schriftarten ausgewählt werden. Capital – Estates, eine Mischung aus industrieller, aber handwerklicher East-End-Typografie und moderner Serifenschrift, die die Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit und Transparenz einer Marke unterstreicht. Der Kleinbuchstabe, der East bezeichnet, ist ein Schaufenster des kreativen jungen und unabhängigen Geistes von East London. Diese Kombination garantiert eine harmonische Balance zwischen der “schweren” Leistung des ersten Buchstabens und der leichten Dynamik – des zweiten.

Estates East Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Akzentelemente der Komposition sind Fliesen in den unterschiedlichsten Konfigurationen. Sie bestehen aus verschiedenen Symbolen, Pfeilen, die genau nach Osten zeigen. Ihre vielfältigen Konfigurationen sollen eine flexible und sogar plastische visuelle Identität bieten. “Kacheln” symbolisieren Stabilität und ständige Aktualität der Aktualisierung, ihre Praktikabilität im Einsatz in verschiedenen Formaten, auf unterschiedlichen Medien, unabhängig von der Größe.