Menu Close

Fontaine-le-Comte – die Lebenskunst in Ästhetik

Fontaine le Comte Logo

Es gibt eine solche Bürgergemeinde, Fontaine-le-Comte, die sich im Stadtteil Grand Poitiers der Stadtgemeinde befindet. In den letzten Jahren hat die Bevölkerung in dieser Gegend zugenommen, daher besteht ein großer Bedarf, die Bedingungen zu verbessern und eine gemütliche Oase für die heranwachsende Generation zu schaffen.

Die Lebensqualität in der Gemeinde kann nicht als gering bezeichnet werden, aber sie ist ein Teil der Stadt, der reich an Grünflächen und historischem Erbe ist. Ein Ort, der bis heute gepflegt, gepflegt, gedüngt und geschätzt und geschätzt wird. Trotzdem sind die Menschen immer noch an Komfort gewöhnt, und wenn etwas verbessert werden muss und ihre Pläne umgesetzt werden können, warum nicht.

Fontaine le Comte Neues Logo

Die Franzosen sind solche Ästheten … Die Gegend ist ein charmanter Ort, historischer Luxus, unterstützt auch durch die Lage der prächtigen Abtei von Augustinus. Hier finden Sie auch Boutiquen, lokale Geschäfte und einfach schöne Orte. Was für eine ideale geografische Lage, um die Natur, architektonische Highlights und entwickelte Infrastruktur zu bewundern! Neue Möglichkeiten eröffnen sich, Geschäftshorizonte erweitern sich, die Bevölkerung nimmt Neuerungen bereitwillig an und bewundert historische Wunder.

Die visuelle Identität von Fontaine-le-Comte wurde der Transformation von Graphéine verliehen. Es war die richtige Entscheidung, denn nur Erfahrung kann ein wirklich beeindruckendes Logo und eine Farbabstimmung schaffen.

Fontaine le Comte Emblem

Die Identität der Stadt wurde neu erfunden. Sie hauchten neues Leben ein – bunt, frisch, wie ein Schluck Wasser, zugleich süß, liebevoll und sanfte Note von Sinnlichkeit und Melancholie. Alles, was von den einheimischen Franzosen so geschätzt wird, wurde auf visuelle Lösungen übertragen.

Die Rolle einer “schlafenden Stadt” ablehnend, strömte neue Energie in diese Länder wie das Wasser eines Brunnens, und das Image von Fontaine-le-Comte wurde erstaunlich.

Zuvor war das Logo wie ein Markergemälde eines kleinen Künstlers. Helle Blau- und Grüntöne, Orange für Dächer und eine übermäßig formale Serifenschrift. Dies ist nach heutigen Maßstäben sicherlich nicht “comme il faut”.

Fontaine le Comte Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Namensausrichtung erschien – Ville de FONTAINE LE COMPTE. Darüber hinaus wird der geografische Name selbst mit Großbuchstaben in einer anderen Schriftart geschrieben – fetter und klarer. Das grafische Element, das einen Vogel bzw. eine Schwalbe bedeutet, symbolisiert Ruhe und kodiert gleichzeitig den Buchstaben F im Namen des Ortes.

Ein einzigartiges Symbol vermittelt verborgene Bedeutungen, zum Beispiel ein Vogel – ein Symbol für Freiheit, Kraft und Gelassenheit; sie deutet auf Frühling hin, bringt Wärme und Freude. Generell ein positives und sicheres Image. Die Natur ist das Erbe der Region, eine grüne Oase, ideal, um fleißige Menschen aufzuladen, die sich nicht dem Vergnügen hingeben und sich gleichzeitig mit ihrer natürlichen Umgebung verbinden möchten. Kultur ist eine weitere wichtige Markenbotschaft. Durch den Einfluss der Arbeit von Henri Matisse kommt der Wunsch nach Anerkennung von Einzigartigkeit und Kreativität zum Ausdruck, ausgedrückt in einer neuen Identität.

Das Rebranding ist zu einem echten Geschenk für die Bevölkerung geworden, und jetzt können die Menschen nicht nur die Schönheiten der Natur genießen, sondern auch die Kreation von Designideen.