Menu Close

Helle Farben und weiche Formen des Amazfit-Logos

Amazfit Logo

Die sogenannte “Smartwatch” ist in unserer Zeit nicht mehr Gegenstand der Aufmerksamkeit der Verbraucher. Als dieses Produkt zum ersten Mal auf den Markt kam, verliebte es sich sofort in seine praktische Funktionalität, verschiedene Design-Tricks und die einfache Handhabung. Wer Sport liebt oder einfach nur ein aktives Leben liebt, erwirbt gerne neue Modelle, um im Trend zu liegen und nicht seine Form zu verlieren, sowohl in puncto Gesundheit als auch in Bezug auf aktuelle technologische Innovationen.

Eine so bekannte Marke wie Amazfit ist heute Marktführer in der Nische der Geräte für einen gesunden Lebensstil. Zepp Health hat bereits über 100 Millionen Geräte unter dieser Marke.

Amazfit Neues Logo

Mitte Oktober beschloss das Unternehmen, eine neue Corporate Identity einzuführen, die die Bedeutung von Selbstdarstellung, Werten und Kundenkomfort betonen soll.

Die moderne Welt ist voller Bewegung. Ein aktives Leben ist für manche Menschen nicht nur ein Wert, es ist die Luft, die sie atmen. Daher hat sich Zepp Health entschieden, ein neues Image für seine Marke zu schaffen und neue ehrgeizige Ideen zu verkörpern, die die Individualität seiner Verbraucher hervorheben.

Der neue Identitätsstil zeichnet sich durch leuchtende Farben mit weichen, dezenten Farbverläufen aus. Mit einer neuen Farbgebung wollten die Initiatoren des Redesigns betonen, dass jeder Kunde sein eigenes Gerät finden kann, das sein inneres Potenzial widerspiegelt, der Welt die Energie, Vitalität und Fröhlichkeit des Gerätebesitzers zeigt.

Amazfit Emblem

Wir begannen mit der Aktualisierung des Logos und dieser Schritt bestimmte die weitere Richtung des Rebrandings.

Eine bunte Welt, Werteinklusivität, gute Laune – das steckt im neuen Logo, so Huang Wang, CEO von Amazfit.

Die Hauptaussage des Designs war die Idee, dass sich jeder selbst verbessern kann.

Vergleicht man die alten und neuen Logos, wird deutlich, dass die Marke einen Kurs in Richtung positives und abenteuerliches Spiel mit der Zielgruppe eingeschlagen hat. Und die Sache ist die: Früher war das Logo sehr formal, hatte spitze Konturen, eine Schrift mit „scharfem“ und gewagtem Charakter. Scharfe Ecken zeigten, dass es geschäftliche und zeitliche Schwierigkeiten gab. Und der unzufriedene Kunde möchte ein Gerät kaufen, das ihn über alle Angelegenheiten informiert, ohne die Frist zu stören.

Amazfit Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Der gelbe Kreis mit einem scharfen weißen Detail, das sich über die Kontur hinaus erstreckt, sah aus wie ein Weltraumobjekt, ganz zu schweigen von der Art der Tätigkeit des Unternehmens. Interessant sind einerseits Markenlogos, die abstrakt und elegant sind, aber nicht auf ihre Spezialisierung hinweisen. Auf der anderen Seite zeigt eine Marke wie Amazfit eher mit dem Logo, was sie ihrem Verbraucher genau sagen möchte. Die Botschaft ist nicht klar und der schwarze Schriftteil sieht modern und hell aus, steht jedoch nicht in Zusammenhang mit der Marke und den Produkten. Es gibt keinen Fokus auf den Menschen, es gibt nicht genug Kommunikation mit dem Publikum.

Das neue Logo ist eine andere Sache. Als Konzeptbild diente eine stilisierte Eidechse. Es hat einen leichten Verlaufsüberlauf von Rot zu Hellviolett. Die Schrift ist dunkel, aber nicht wie bisher mit Großbuchstaben, sondern mit Kleinbuchstaben, abgerundet und optisch ansprechend.

Es tritt keine kognitive Dissonanz auf. Das Logo scheint dem Kunden zu sagen: Mit Ihnen wird alles gut, Sie haben überall Zeit, Sie rufen alle an, Sie können Ihre Nerven vor Stress schonen.

Für die Marke beginnt eine gute Zeit, denn ihr neues Erscheinungsbild ist sehr bunt und “freundlich”, kommunikationsfördernd. Daher kann das Amazfit-Team in naher Zukunft sicher mit einem Zustrom von Käufern und einem Umsatzwachstum rechnen.