Menu Close

Helles Rebranding von ABBYY

ABBYY Logo

Ungewöhnliche Kombinationen von Farben und Details zeigen die Essenz des Unternehmens.

ABBYY ist ein russisches Unternehmen, das in großem Umfang gewachsen ist und 2021 Niederlassungen in 14 Ländern hat. Spezialisten beschäftigen sich mit der Entwicklung von Software zur Informationsverarbeitung und Analyse von Geschäftsprozessen.

Dem Team der Designagentur Shuka gelang es, ungewöhnliche Formen zu kreieren. Die Hauptidee des Rebrandings ist die Transformation, die das Hauptmerkmal des Unternehmens bei der Schaffung von Lichtprozessen symbolisiert. ABBYY hat die Anzahl der Dienstleistungen erheblich erweitert und betrifft viele Bereiche der Arbeit des Unternehmens.

ABBYY Neues Logo

Das zentrale Element der Bilder ist ein Farbband, das die Richtung von links nach rechts und umgekehrt ändert und in Abschnitte mit Details und lebendigen Farben unterteilt ist. Die Form des ABBYY-Logos bleibt unverändert, aber Schriftart und Farbe haben sich geändert. Jetzt sieht das Bild modern aus und die Farbpalette wurde durch neue saftige Farbtöne ergänzt. Die Farbpalette ist mit leuchtenden Rot-, Blau-, Lila- und Türkisfarben gefüllt. Die Wörter “energisch”, “modern”, “reich” können die Corporate Identity von ABBYY genau beschreiben.

Shuka erstellte ein isometrisches Bild mit einer Vielzahl von Texturen, Verläufen und Details. Sie können sehen, wie das Band von einer Farbe zur anderen fließt. Das Dekor ändert sich von Punkten, Quadraten zu Wellen. Fotos mit Menschen werden ebenfalls aktiv genutzt. Dieser Ansatz trägt dazu bei, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Die Corporate Identity wurde geschaffen, um zu zeigen, dass ABBYY ein innovatives, energiegeladenes Unternehmen ist, das seine Arbeit nicht nur professionell ausführt, sondern auch Freund und Berater werden kann.

Mehr als 5.000 Unternehmen nutzen ABBYY-Dienste. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet. Gründer David Yang mit Hauptsitz in Moskau wählte zunächst den Namen “Bit Software”.

ABBYY Altes und Neues Logo