Menu Close

Kreative Entwicklungslinien der Marke CBRE von Landor & Fitch

CBRE Logo

Die renommierte Agentur für Markentransformation Landor & Fitch hat kürzlich eine neue Identität für CBRE vorgestellt.

Der weltweit führende Anbieter von Dienstleistungen und gewerblichen Immobilieninvestitionen, CBRE, gab heute eine neue Markenpositionierung bekannt, einschließlich einer neuen Vision – „Potenzial in allen Dimensionen realisieren“. Das gesamte visuelle Format ändert sich, und auch die globale Unternehmenswebsite wird für eine bessere Kommunikation mit dem Kunden umgestaltet.

Das Unternehmen betont, dass die Evolution begonnen hat, jetzt umfasst die Marke mehr Dienste und Funktionen, die ihre Arbeit ausdrucksvoller und bedeutsamer machen. Eine so große Marke verfügt über einen qualitativ hochwertigen Service und vielfältige integrierte Aufgaben, die die gesamten Anforderungen von Investoren und Mietern über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie abdecken.

CBRE Neues Logo

Bob Sulentic, President und CEO, sagt, dass die Stärkung und Erweiterung des Geschäfts in vier Bereichen die Marke CBRE fördern und auf ein neues Niveau der Marktleistung bringen wird.

Das Unternehmen selbst ist sehr groß angelegt, es beschäftigt etwa 100.000 Mitarbeiter und sein Hauptsitz befindet sich in mehr als 100 Ländern, ganz zu schweigen von den einzelnen Repräsentanzen der Marke, die verschiedene Dienstleistungen erbringen, zum Beispiel Beteiligungsmanagement und -kontrolle des Immobilienverkaufs. Die vier Geschäftsvektoren einer Marke umfassen Asset-Typen, Geschäftsbereiche, Kunden und geografische Regionen.

Strategische Partnerschaften, integrierte Lösungen und Analysen sind alle unterstützende Bausteine ​​des Geschäftsbereichs. Daher war es für die Marke sehr wichtig, ein Rebranding durchzuführen, das der Tradition des Konservatismus, des Formalismus und gleichzeitig der Innovation und Kreativität treu bleibt.

CBRE Emblem

Zuvor wurde ein Logo vorgeschlagen, bei dem es sich um eine Schriftbeschriftung in Grüntönen handelte. Die Schrift wurde ruhig gewählt, ohne helle Akzente, mit abgerundeten Linien und eher weich. Er weckt Vertrauen und ein Gefühl der Zuversicht, dass dieses Unternehmen bei der Lösung wichtiger strategischer Fragen helfen wird.

Eine weitere Frage im Zusammenhang mit dem Design-Update im Allgemeinen. In der Tat ist es für jede Nische wichtig, einen neuen Look zu bieten, der den Werten und der Mission der Marke entspricht, bei der Zielgruppe ankommt, auf derselben Wellenlänge liegt und die Hauptbotschaft der Marke richtig transportiert.

Damit wurde eine neue Runde in der Entwicklung des Unternehmens von der Agentur Landor & Fitch eingeleitet, die für ihre außergewöhnlichen Projekte und vielseitigen Designlösungen bekannt ist.

Als Grundlage für die neue visuelle Kennzeichnung wurden Linien genommen. Linien dienen als Symbol für Seriosität, Autorität, einen erfolgreichen Start und erfolgreichen Abschluss, einen reibungslosen Ablauf des Projekts. Geschmeidigkeit des Denkens, gleichmäßiger Ton in der Kommunikation, Eindeutigkeit ohne knifflige Nuancen und Geradlinigkeit in Beziehungen sind die Hauptbotschaften der neuen CBRE-Identität.

In Analogie zum roten Faden kann man sagen, dass in diesem Fall eine grüne Tönungslinie als grafisches Leitmotiv über alle visuellen Produkte „verlief“. Diese Farbwahl trägt zur Assoziation mit Wohlstand, Perspektiven, Erfolg bei.