Menu Close

Magnet zur Inspiration Les Franciscaines de Deauville

Les Franciscaines Logo

Les Franciscaines de Deauville ist ein von Natur aus einzigartiger Ort. Es ist ein kultureller Treffpunkt für Fotografen, Kunstkenner und Aktive, die sich gerne in Unternehmen treffen und verschiedene Themen diskutieren.

Generell kann man sagen, dass dies ein großes Projekt ist, um die Kultur an einem bestimmten Ort unter bestimmten Bedingungen wiederzubeleben. Dieser Ort befindet sich im Zentrum der Normandie – Deauville.

Les Franciscaines Neues Logo

Eine 2-stündige Fahrt von Paris entfernt, ist Deauville wegen seines herrlichen Meerblicks zu einem Pilgerziel des Pariser Adels geworden. Diese Region ist berühmt für ihren Erholungsort, zahlreiche schöne Herrenhäuser und reiche Straßen. Es beherbergt Festivals, Ausstellungen, Casinos und Sportarten wie Tennis, Golf, Reitsport usw.

Um die besondere Atmosphäre der Region hervorzuheben, ist eine Kulturstätte namens Les Franciscaines entstanden. Die Architektur des Gebäudes weist auf seine Historizität und Tradition hin – es ist das ehemalige Kloster der Franziskanerinnen des XIX., das vom Architekturbüro Moatti & Rivière restauriert wurde.

Die Analyse des Gebiets und das Studium der lokalen Architekturtraditionen haben Früchte getragen. Die Designer haben ein Standbein gefunden, um ein elegantes und minimalistisches Bild des Ortes zu schaffen. Das Gefühl eines Kommunikationsraums, in dem sich eine Atmosphäre von Intimität und Offenheit vereinen, Geheimnisse und Erkenntnisse in der Markenidentität vereinen.

Les Franciscaines Emblem

Das Konzept der visuellen Gestaltung basiert auf geometrischen Formen, der Lage des Ortes, die sich zu einem Monogramm entwickelt hat – den Buchstaben F. Das moderne Logo ist in einem lakonischen Buchstabenstil gestaltet und die gewählte Schriftart zeugt vom Erbe der Kunst Deko-Stil, der von der Bevölkerung des Kurortes so geschätzt wird.

Um den kulturellen Reichtum der Franziskaner von Deauville widerzuspiegeln, räumt die grafische Charta dem Bild als solchem ​​einen besonderen Platz ein. Dies wird in der visuellen Kreativität bewusst betont, um die Ambitionen der Künstler auszudrücken und ihrem kreativen Streben Tribut zu zollen.

Ein bescheidenes, aber strenges und einprägsames Logo drückt Sinnhaftigkeit und das Prinzip aus, den Moment „hier und jetzt“ zu erleben. Der für Kunstliebhaber und interessante Begegnungen so wichtige Raum ist gefüllt mit Bildern und Elementen, die die Stile verschiedener Epochen imitieren.

Die ausgewählten Schriften Verlag und Cera Stencil schaffen als grafische Gestaltung für Textelemente ein solides und maßgebliches Image für die Marke. Daher ist es in diesem Fall unmöglich, von einem obsessiven und hypertrophierten Identitätsstil zu sprechen. Die visuelle Identität wurde von den Designern sehr kompetent erstellt, sodass alle Elemente sehr organisch und vorzeigbar wirken.