Menu Close

Metro-Goldwyn-Mayer hat das ikonische Löwenlogo überarbeitet

Metro Goldwyn Mayer (MGM) Logo

Laut CMO Stephen Bruno repräsentiert der neue Löwe die Entwicklung des Unternehmens.

Metro-Goldwyn-Mayer ersetzte den echten Löwen durch Computergrafik. Jeder neue Löwe markierte die nächste Stufe der Aktivitäten des Unternehmens. Zum Beispiel erschien der erste Löwe zusammen mit dem Stummkino, der zweite verkörperte das Auftreten von Blumen in der Kinematographie.

Für mehr als ein Jahrhundert Metro-Goldwyn-Mayer-Geschichte gab es 7 Löwen, und der letzte erhielt sogar den Namen Leo. Das Studio hat andere Details nicht verändert, sie hell, reich und modern gemacht. Die berühmte lateinische Phrase “Ars Gratia Artis”, was “Kunst für Kunst” bedeutet, bleibt erhalten, ebenso wie die Maske unten.

Metro Goldwyn Mayer (MGM) Neues Logo

Ursprünglich sollte das neue Logo zusammen mit der Veröffentlichung des Films “No Time to Die” präsentiert werden. Die Veröffentlichung wurde wegen der Pandemie abgesagt, aber die Filmfirma teilte das Logo trotzdem. Dies ist der erste bedeutende Löwenwechsel seit 1957. Es wird erwartet, dass die Zuschauer das neue Logo 2022 am Valentinstag in Dog auf den großen Bildschirmen sehen, auf dem Channing Tatum als Regisseur und Debütant zu sehen ist.

MGM Neues Logo