Menu Close

Moos – der Keim der Kreativität

Moss Logo

Das neugegründete Unternehmen zur Verbesserung des Arbeitsbereichs in der Computertechnik Moss ist erst vor kurzem erschienen, und es ist kein Jahr vergangen. Die Marke schafft Raum für Kreativität und bietet technisch Einfachheit, Verlässlichkeit und Zugänglichkeit kreativer Prozesse. Dies ist die Organisation, Optimierung und Vereinfachung des gesamten Desktops, die eine Person in einer bestimmten Zeit intensiver Aktivität benötigt.

Für die Entwicklung des Logos wurde die Agentur RegretsOnly (Boston) kontaktiert.

Moss Neues Logo

Es wurden analytische Arbeiten durchgeführt, bei denen die Schlussfolgerung zum Tragen kommt: Für diejenigen, die die Marke sehen, ist es notwendig, eine starke Unterstützung zu geben, damit keine Verbindung mit dem Namen besteht. Sie brauchen ein visuelles Spiel, ein mutiges und lebendiges Bild, das Kohärenz, Keimung und Vollständigkeit verkörpert. Es entstand die Idee, einen flexiblen Grashalm als Symbol für den Beginn und die Fortsetzung unsichtbarer Linien darzustellen, die Idee einer „Arbeits“-Atmosphäre und Umgebung, die unseren Alltag durchdringt und unseren Geist nicht verstopft.

Die Verwendung natürlicher Elemente, die Präsentation von Anima, also einem lebenden Mikroorganismus, der mit dem majestätischen Mikrokosmos verbunden ist, war eine hervorragende Umsetzung des Konzepts der Initiatoren des neuen Bildes.

Moss Emblem

Ein weißer Spross auf schwarzem Hintergrund eines abgerundeten Quadrats, wie von der Natur selbst (oder vielleicht von einer Kinderhand?) eingeschrieben, harmoniert perfekt mit der schwarzen abgerundeten Schrift. Das Logo und der Name wirken schlicht und prägnant, es muss nichts hinzugefügt werden. Der Platz sieht aus wie ein Feld oder eine Arbeitsfläche, auf der das Wichtigste passiert – die Manifestation schöpferischer Kraft in Form eines Grashalms.

Ästhetisch, trotz des Schwarz-Weiß-Charakters der visuellen Lösung, aber auch metaphorisch wird der Name hochgespielt, was nur schwer mit Kreativität zu assoziieren ist. Die Designer hoben die Tugenden des Unternehmens hervor – Kreation, Wachstum und Unterstützung. Dies ist vielleicht das, was die an die Zielgruppe übermittelten Markenwerte frisst.