Menu Close

NBA Logo

National Basketball Association Logo

NBA ist eine nordamerikanische Sportorganisation, deren vollständiger Name nach National Basketball Association klingt. Es ist eine der wichtigsten professionellen Ligen, die der National Football League, der Major League Soccer, der Major League Baseball und der National Hockey League ebenbürtig ist. Es wurde 1946 in New York gegründet und hieß ursprünglich The Basketball Association of America. Nach der Fusion mit der National Basketball League im Jahr 1949 wurde es jedoch umbenannt. Es umfasst jetzt 30 Teams aus zwei Konferenzen, die in Abteilungen unterteilt sind. Die teilnehmenden Länder sind Kanada und die Vereinigten Staaten.

Bedeutung und Geschichte

NBA Logo Geschichte

Das Logo der National Basketball Association erhielt 1969 seinen erkennbaren Stil. Davor sah es normal aus: Künstler brachten regelmäßig den vollständigen oder abgekürzten Namen der NBA auf Bälle unterschiedlicher Form. Aber die Männer-Profiliga musste konservative Markenauffassungen überdenken, um mit der American Basketball Association zu konkurrieren, die einen zarten Krieg begonnen hat und viele Spitzensportler angezogen hat.

1950 – 1953

National Basketball Association Logo 1950-1953

Eine Reihe von Basketball-Emblemen erschien 1950, nachdem die Basketball Association of America in National Basketball Association umbenannt wurde. Die erste Version war der Saison 1950-1951 gewidmet, wie die oben gezeigte Nummer “1950-51” zeigt. In der Mitte des weißen Kreises wurde NATIONAL BASKETBALL ASSOCIATION in großen roten Buchstaben geschrieben. Die in drei Zeilen unterteilten Wörter sahen ungewöhnlich aus: Das erste war nach oben gebogen, das zweite zur Mitte hin erweitert und das dritte hatte die Form eines Bogens.

1953 – 1962

National Basketball Association Logo 1953-1962

Die Neugestaltung von 1953 brachte keine wesentlichen konzeptionellen Änderungen mit sich. Nur die Farben, Proportionen und einige Elemente änderten sich: Der Ball wurde braun und nahm eine ausgeprägte ovale Form an, der lange Name der Liga verschwand und machte der Abkürzung “NBA” Platz.

1962 – 1969

National Basketball Association Logo 1962-1969

1962 führte die National Basketball Association ein neues Logo ein – wieder weiß und rund wie 1950. Von der Originalversion unterscheidet es sich durch schwarze Bogenlinien, die den Ball kreuzen und zwei Halbmonde bilden. In der Mitte befindet sich die Inschrift “NBA”. Die Buchstaben sind diagonal von links nach rechts angeordnet.

1969 – 2017

National Basketball Association Logo 1969-2017

Angesichts des ungleichen Wettbewerbs mit der American Basketball Association musste die Herren-Profiliga einer globalen Neugestaltung unterzogen werden. Während erfahrene Schiedsrichter und Basketballspieler zu ABA rannten, verlor die NBA nicht nur ihre Athleten, sondern auch die Unterstützung der Fans. Letztendlich wurde beschlossen, den Markennamen zu aktualisieren, um die extravagante Persönlichkeit von NBA dem ursprünglichen Spielstil von ABA gegenüberzustellen.

Die Lösung dieses Problems wurde Alan Siegel, dem Gründer und CEO des Markenunternehmens Siegel + Gale, anvertraut, der einst persönlich die Entwicklung des MLB-Symbols beaufsichtigte. Als Ergebnis sorgfältiger Arbeit hat die National Basketball Association ein Emblem mit dem Bild eines Basketballspielers, einem Ball und der Aufschrift “NBA” in einem rot-blauen Rechteck mit abgerundeten Kanten. Es debütierte 1971 und ist seitdem ein fester Bestandteil der Marke.

2017 – heute

National Basketball Association Logo 2017-heute

2017 haben die Designer den letzten Schliff gegeben: Sie haben die Schriftart der Abkürzung geändert und die Linien dünner gemacht. Der Rest der Elemente bleibt unverändert.

Logo Schriftart und Farben

NBA Emblem

Das moderne NBA-Logo, das 1969 von Alan Siegel erstellt wurde, basiert auf einem echten Foto. Beamte der National Basketball Association von Anfang an bestritten jedoch die offensichtliche Ähnlichkeit. Schließlich wollten sie laut Siegel das Image institutionalisieren, nicht individualisieren. Die Vertreter der Liga wollten nicht, dass das Unternehmenssymbol einem bestimmten Basketballspieler zugeordnet wird, sondern versuchten, den Fokus von der Persönlichkeit abzulenken.

Trotz dieser Geheimhaltung ist der Spieler auf dem Emblem leicht zu identifizieren. Dies ist der legendäre Jerry West of the Lakers, der während des Spiels vom Fotografen Wen Roberts festgehalten wurde. Ein Athlet kann zwar nur an der Art und Weise erkannt werden, wie er dribbelt: Der Künstler ging bewusst nicht auf Details ein und zeigte eine unpersönliche weiße Silhouette. Wie Alan Siegel gestand, fand er eine Referenz in einem Sportmagazin und bemerkte, wie genau der Schuss die Dynamik und Essenz des Spiels vermittelt. Jerry West selbst gibt zu, dass sein Bild im Logo verwendet wird, hält sich jedoch für solche Ehrungen unwürdig.

NBA Zeichen

In der unteren linken Ecke des Emblems befindet sich die Aufschrift “NBA”. Es handelt sich um eine einfache serifenlose Schrift, die Horrible Jefe Font und Helvetica Pro Black Condensed vage ähnelt. Die Schrift ist speziell für die professionelle Liga konzipiert.

Das klassische Schema enthält Weiß, Blau und Rot. Es gibt auch eine Schwarz-Weiß-Druckversion. Es ist für Zeitungen, Zeitschriften und andere Veröffentlichungen gedacht, wenn im visuellen Kontext eine monochrome Palette verwendet wird.