Menu Close

Neues Emblem der irischen Tourismusbranche “Fáilte Ireland”

Failte Ireland Logo

Die Markenstrategie- und Designagentur RichardsDee hat eine neue visuelle Identität und Strategie für Fáilte Ireland – Irlands National Tourism Development Authority – entwickelt. Seit 2003 ist Fáilte Ireland für den Wohlstand und die Stabilität des irischen Tourismus verantwortlich, der eine wichtige Rolle für die Wirtschaft des Landes spielt. Seit seiner Gründung hat das Amt alle Anstrengungen unternommen, um einen einheitlichen Schwerpunkt für alle Vertreter dieser Branche im Land zu schaffen. Alle Voraussetzungen für harmonische gemeinsame Aktivitäten mit kommerziellen und öffentlichen Tourismusorganisationen wurden geschaffen, um die geforderten Ziele zu erreichen. Heute sorgen die Aktivitäten der Abteilung für eine stetige Gewinnsteigerung und die erfolgreiche Entwicklung aller Richtungen im Tourismusbereich. Dadurch wurden neue Arbeitsplätze geschaffen, die Wirksamkeit der Maßnahmen im Bereich des Umweltschutzes, einer der wichtigsten Aufgaben, erhöht.

Failte Ireland Neues Logo

Die neue visuelle Identität von Fáilte Ireland spiegelt alle aktuellen Veränderungen und Fortschritte im Tourismussektor wider. Mit ihrer Hilfe wurden die evolutionäre Rolle der Organisation, ihre Grundwerte, die das Amt als zuverlässige und führende Organisation repräsentieren, wirkungsvoll präsentiert. Das Emblem des Unternehmens wurde um ein Akzentelement herum gebaut – das traditionelle Kleeblatt, das zum Hauptsymbol des Tourismus in Irland geworden ist. Auch die Schriftart des Logotextes wurde modernisiert. Die Farbgebung der visuellen Identität wurde geändert, die für Harmonie und Anziehungskraft sorgte und gleichzeitig eine Hommage an die Geschichte der Organisation war.

Failte Ireland Emblem

Das Akzentelement, das Kleeblatt, hat eine klare Form, Weichheit und optische Wärme erhalten. Sein modernes Erscheinungsbild basiert auf der klassischen Version von Bord Fáilte aus den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Um ihn herum wurde ein Kreis aus drei verschiedenfarbigen Elementen geschaffen, die ein Symbol für die drei Grundelemente des Tourismus sind – Erde, Luft, Wasser (Meer). Gleichzeitig vermittelt diese Kombination auch das Wesentliche der Organisation – die Einheit von drei wichtigen Aspekten, darunter Gemeinschaften, Kunden und Partner.

Failte Ireland Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Die Integration von Grün gab dem Logo einen positiven Schub. Die Form des Kreises, die als symbolische Wiedergabe des Möbius-Zeichens verstanden werden kann, sorgt für ein vitales Element, das die Dynamik der gesamten Tourismusdestination wirkungsvoll widerspiegelt. Die im Logo verwendete Schriftart wurde aufgrund ihrer Vielseitigkeit ausgewählt, die sich einfach und problemlos in regionale Marken integrieren lässt. In Kleeblattfarbe hergestellt, erzeugt es den Eindruck von Einheit und Harmonie der gesamten Komposition. Durch das Platzieren von zwei Wörtern – eines übereinander und linksbündig – wurde die gesamte Logokomposition lesbar und leicht zu merken.