Menu Close

New Arizona Coyotes-Emblem

Arizona Coyotes Logo

Als Ergebnis eines groß angelegten Rebrandings machte der Hockeyclub Arizona Coyotes sein Hauptlogo Kachina Coyote.

Dies war der allererste Look, den das Team 2003 verwendete.

Kachina sind eine Art Geister in den religiösen Kulten westlicher ethnischer Gruppen. Die Indianer stellten Kachina-Puppen sogar für Zeremonien her, und heute ist sie ein Bestandteil von Souvenirprodukten. Um Aufregung und Aufmerksamkeit für ihr Team zu erzeugen, änderten die Coyotes ihre biografischen Informationen auf Twitter und schrieben: “… du wolltest die weiße Kachina zurückbringen.”

Arizona Coyotes Neues Logo

In der Saison 2003-2004 änderte das Team das Logo in einen Kojotenkopf. Sie wurde als heulend dargestellt und die Hauptfarbe war rot. Infolgedessen wurde die Farbe 2018-2019 schwarz und wurde als Alternative verwendet.

Der Generalpräsident und Direktor des Coyotes-Teams behauptete, das einzigartige Image so zu mögen, dass die Fans nie daran dachten, es loszuwerden. Das ist die Visitenkarte des Teams, und daran kann man nichts ändern, außer dass es nur verbessert werden kann.

Arizona Coyotes Emblem

Zurück zum frühen Logo, das Team hat nicht absolut verloren. Club-fesselnd sieht der stilisierte Kojote auch jetzt noch fantastisch aus, in einer Ära der Digitalisierung und Vereinfachung des Designs. Sie sehen originell, pikant und mit einem besonderen kulturellen Flair aus.

Es ist interessant, dass es in der Zeit, als das Team seine Aktivitäten begann, Logos in Form eines Monats gab, eines Monats mit dem Namen des Clubs, dann erschien ein Kojote sowie ein Salamander. Es gab Varianten der aufgehenden Sonne, bei denen nur die Strahlen zu sehen waren, das Bild eines springenden Kojoten, die Spur seiner Pfote.

Arizona Coyotes Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Doch kein Logo konnte das Team so ausdrucksstark erzählen wie dieses.

Die Authentizität des Bildes, ungleichmäßige Linien, unterschiedliche Farben (weiß, dunkelgrün und rot) verleihen dem Design der Sportgeräte des Teams eine Würze. Ein ziemlich helles und einzigartiges Bild, auf das sowohl Spieler als auch Fans stolz sein können. Schließlich ist dies eine Hommage an den Sport, die Siegesgeschichte und die große Unterstützung der Fans.