Menu Close

Nortons neuer Stil setzt neue Versprechen frei

Norton Logo

Die Gewährleistung einer effektiven Cybersicherheit ist die Kernaufgabe von NortonLifeLock (NASDAQ: NLOK). Um ihre Fähigkeiten zu erweitern und zu verbessern, wurde die Marke in diesem Jahr einem Rebranding unterzogen, das die Möglichkeit bot, alle eingetretenen Veränderungen visuell zu vermitteln – Markenentwicklung, Wachstum der Ambitionen und eine neue Strategie bei der Umsetzung von Aktivitäten zur Schaffung von Produkten, die den Schutz und die Sicherheit erhöhen eines Menschen in allen Bereichen seines digitalen Lebens. Die neue visuelle Identität demonstriert Nortons Engagement, ein nützlicher Verbündeter für Benutzer im Kampf gegen das dunkle Problem der Cyberkriminalität zu sein und als Katalysator für grundlegende Veränderungen in der Branche zu wirken, Angst und Misstrauen zu beseitigen und zu stärken. Um mit seinen zunehmend digital abhängigen Verbrauchern Schritt zu halten und sie zu einem wichtigen Bestandteil ihres Privatlebens zu machen, hat sich Norton von einem Antiviren-Entwickler und -Anbieter zur weltweit führenden Cybersicherheitsmarke entwickelt.

Norton Neues Logo

Die neue Sichtbarkeit des Unternehmens ist ein neues Versprechen, das seine zunehmende Rolle in der modernen Gesellschaft widerspiegelt. Bei der Entwicklung des Logos wurden die Bedeutung des Markenerbes, seine Entstehungsgeschichte und die Notwendigkeit des Wiedererkennungswerts berücksichtigt. Die ikonischen Elemente wurden in ihrer allgemeinen grafischen Gestaltung beibehalten. Gleichzeitig verbesserten die Designer jedoch die visuelle Wahrnehmung der gesamten Logokomposition erheblich, erhöhten die digitale Qualität jedes Elements, fügten Klarheit und Sättigung hinzu und passten das Skalierungsverhältnis zwischen ihnen an. Die Änderung wirkte sich auch auf den Farbton aus.

Norton Emblem

Ein kleineres traditionelles Zeichen – der Kreis mit einem Häkchen wurde hellgelb, wodurch er sich besser vom schwarzen Hintergrund anderer Elemente abhob, den Kontrast erhöhte und sich besser darauf fokussierte. Das Häkchen wurde in seinen Umrissen deutlich und in der Füllfarbe voll. Die Markenschriftart wurde wie in der vorherigen Version beibehalten, mit einem satteren Farbton. Aber alle Buchstaben wurden Großbuchstaben – die gleiche Höhe, was sich positiv auf die visuelle Gesamtwahrnehmung der gesamten Komposition auswirkte. Gleichzeitig machte die Ablehnung der Variabilität in der Schriftart das Schild prägnanter und leichter lesbar, wodurch zusätzliche Ablenkungen beseitigt wurden.

Norton Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Alle Maßnahmen und Änderungen haben dem Logo ein helleres, vereinfachtes Design verliehen, das die Informationen widerspiegelt, die der Marke ihren neuen digitalen Schutz verleihen. Gleichzeitig wurde Wert auf visuelle Informationen gelegt, um die Nutzung neuer Produkte zu vereinfachen und eine neue, durchdachte Benutzeroberfläche zu schaffen.