Menu Close

Palisades Tahoe ist der neue Name für Squaw Valley Alpine Meadows

Palisades Tahoe Logo


Das beliebte internationale Skigebiet Squaw Valley Alpine Meadows hat einige Veränderungen erfahren und seinen Namen geändert. Unter dem Namen Palisades Tahoe wird es nun zwei legendäre Erholungsgebiete umfassen – die Olympia- und die Alpenwiesen. Die Notwendigkeit, den Namen zu ändern, ergab sich aus mehreren Gründen. Diese Fusion erforderte die Schaffung einer neuen Identität, die die legendäre Geschichte des Resorts widerspiegelt und die Geschichte der Pioniere des Freeskking und der Teilnehmer des olympischen Wintersports erzählt. Dies erforderte die Verwendung von kulturellen Symbolen, die sich über 70 Jahre des Bestehens des alpinen Skisports angesammelt haben. Das neue Wissen wurde zu einer Hommage an die Topographie der Gegend mit ihren steilen Granitfelsen, Schluchten und Gipfeln.

Palisades Tahoe Neues Logo

Almen sind ein Ort, der mit seiner Schönheit mehr als eine Generation von Wander-, Ski-, Snowboard- und einzigartigen Naturliebhabern in seinen Bann gezogen hat. Es wird nun in die visuelle Identität der kombinierten Marke eingebettet. Ein wichtiger Faktor bei der Namensänderung war der Trend zum Respekt vor indigenen Völkern. Es wurde beschlossen, den Namen ihrer Frauen zu entfernen, der für die indischen Minderheiten als demütigend galt – “Squaw”, der im alten Namen des Resorts enthalten war. Die Umbenennung begann im Jahr 2020. Für die vollständige Umsetzung werden jedoch noch einige weitere erforderlich sein.

Palisades Tahoe Emblem

Das neue Emblem wird in Form eines runden Schildes mit dem Text des neuen Namens rechts daneben präsentiert. Das Zeichen ist ein Kreis, in dem der weiße Kopf eines Adlers platziert ist – eine Hommage an das heilige indische Symbol der Verbindung mit dem Himmel – Wash. Auf diese Weise wurde eine Demonstration des Respekts für die Ursprünge und Symbole des Glaubens indigener Völker durchgeführt. Die Verwendung von Washu im Logo wurde mit den Vertretern der Indianer, die diese Länder bewohnen, abgestimmt. In seinem unteren Teil sind zwei Gipfel in Schwarz gehalten – ein Symbol für die Berge, aus denen die Palisades Tahoe bestehen. Um die Aufmerksamkeit zu betonen, wurde eine kühne Kombination aus Weiß, Schwarz und Hell verwendet, die nahe an der internationalen Signal- oder Zinnoberfarbe liegt.

Palisades Tahoe Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Der Name ist mit der originalen Ausführung des Kleinbuchstabens “A” gemacht, dessen rechter Schenkel eine Steigung hat, die den Abstieg vom Berg symbolisiert. Beide Wörter des Namens stehen untereinander. Sie werden entsprechend der Höhe des Zeichens in der gleichen hellen Leistung des Schattens des Hintergrunds des Zeichens und des Adlerauges hergestellt.

Diese Umsetzung des Emblems ist ein Beweis für die starke Verbindung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Gebiets, das zum anerkannten Ferienort wurde, der heute Palisades Tahoe genannt wird, und Austragungsort der Winterbergsportwettkämpfe.