Menu Close

Ridesharing Cabify hat sein Logo geändert

Cabify Logo

2011 trat das spanische Mitfahrunternehmen Cabify auf den Markt, das Mietwagen über eine mobile App anbietet. Zuerst begann sie in Madrid, wo sie gegründet wurde, und wurde dann in Lateinamerika populär. Derzeit ist sie in Argentinien, Kolumbien, Ecuador und anderen spanischsprachigen Ländern bekannt.

Cabify Neues Logo

Die Marke Cabify ist Teil von Maxi Mobility. Diese Holding vereint private und geschäftliche Nutzer, die sich für unterschiedliche Transportarten für ihre Anfragen interessieren. Ein robustes Geschäftssystem und -modell trägt dazu bei, die ethischen Grundsätze des Unternehmens zu fördern, die als „Mobilität ist nicht nur eine Dienstleistung“ beschrieben werden. Das Management der Marke besteht darauf, dass ihre Unternehmenspolitik und -aktivitäten auf dem Prinzip einer grünen und sicheren Zukunft, dem Respekt für die Umwelt und der Kundenorientierung basieren.

Cabify Emblem

Mit der Entwicklung des Logos war die Kreativagentur Inhouse beauftragt. Trotz der Tatsache, dass das Unternehmen im Jahr 2011 gegründet wurde, zeigt die Entwicklung des Logos, dass die Marke im Allgemeinen immer durch ein Geolokalisierungszeichen und Inschriften in verschiedenen Schriftarten definiert wurde. Dies waren hauptsächlich Lila- und Schwarztöne sowie ein roter Kreis in der Geolocation-Markierung im allerersten Logo.

Das aktuelle Logo sticht mit einer schönen runden und stimmigen Schrift hervor. Die ersten drei Buchstaben C, A, B sind kreisrund, was auf eine Verbindung zum Transport bzw. zu Rädern hindeutet. Am Ende des Namens werden die Buchstaben F und Y kombiniert, bilden aber kein visuelles Bild.

Cabify Vorher und Nachher Logo (Geschichte)

Trotzdem wirkt das Logo stylisch und seriös. Unternehmen streben oft danach, ihre Identität zu vereinfachen. In diesem Fall sehen wir den gleichen Trend, aber um nicht zu sagen, dass es an der Markenidentität mangelt. Das Logo ist schlicht, minimalistisch und die lila Farbe verleiht dem Look Verspieltheit.