Menu Close

Spintank hat eine Identität für das Fahrradnetzwerk “Les Voies Lyonnaises” entwickelt

Les Voies Lyonnaises Logo

Die Schaffung eines einzigartigen Radwegenetzes ist zu einer der wichtigsten Aufgaben der Metropole Lyon geworden. Das Projekt hieß Les Voies Lyonnaises (es besteht eine direkte Verbindung zu den berühmten “Römerstraßen” der Antike) zusammen mit einer eigens von der Beratungsfirma Spintank entwickelten Corporate Identity. Von Les Voies Lyonnaises wird erwartet, dass es den Radfahrern in der Stadt Komfort und Sicherheit bietet. Die Fertigstellung dieser Hochgeschwindigkeitsstrecken mit einer Gesamtlänge von 400 km ist für 2030 geplant und macht Lyon zu einem wahren „Fahrradparadies“.

Spintank hat alle Elemente der visuellen Identität geschaffen – ein System von Straßenschildern, Beschilderungen und Logos. Zusammen mit dem Pariser Gelben Fenster wurde das Problem erfolgreich gelöst. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Geschmeidigkeit und den Komfort der Bewegung gelegt, die der Einsatz des Radfahrens bietet. Das Schildersystem wurde entwickelt, um unentschlossene Radfahrer effektiv bei schnellen Entscheidungen in schwierigem Gelände zu unterstützen.

Les Voies Lyonnaises Neues Logo

Den Designern ist es gelungen, die erforderliche Atmosphäre zu vermitteln, die alle Elemente des Stils durchdringt – Positivität, Freundlichkeit, Inklusivität. Das Systemlogo ist ein symbolisches Symbol, das sich über dem Text befindet. Das Schild vermittelte mit seinen weichen Formen sehr genau die Idee der Laufruhe. Geformt in Form des mathematischen Symbols der Unendlichkeit, spiegelt es erfolgreich das Konzept der Radwege wider. In einer ganzheitlichen visuellen Wahrnehmung wird das Schild als stilisiertes Abbild eines Fahrrads mit seinem Fahrer wahrgenommen. Es ist zu einem Symbol für die Abwesenheit von Grenzen für die ständige Entwicklung eines solchen Radwegenetzes sowie für die vielversprechenden Möglichkeiten der Fortbewegung für jede andere Art von Kleintransportern, Rollern usw. Der in der Grafik versteckte Buchstabe “L” spiegelte die Zugehörigkeit des Projekts zu Lyon wider. Die Kurven des Logos wurden zur Grundlage für die Bildung weiterer Elemente der visuellen Identität.

Als Schriftart wurde die Schrift Baton Turbo von Fatype gewählt, die in ihrer Form sehr stark an die historisch von den Franzosen verwendete “folk”-Version erinnerte. Darüber hinaus sorgte die Klarheit jedes seiner Buchstaben dafür, dass jeder Text auf Schildern und Straßenschildern leicht zu lesen war. Der Titel wurde in zwei Zeilen erstellt und ließ viel freien Platz.

Les Voies Lyonnaises Emblem

Grün wurde zur Hauptfarbe für den Hintergrund – die Personifizierung der Verbindung mit der Natur, die Schaffung sicherer Bedingungen für die Umwelt. Darüber hinaus symbolisiert die Farbe Hoffnung für die Menschen und die Stadt, durch die Wahl alternativer, umweltfreundlicher Verkehrsmittel einen sauberen Umgebungsraum zu schaffen.

Spintank hat auch die Kartensymbole und die eigentliche Karte der Richtungen und Kreuzungen von Radwegen entworfen, die in naher Zukunft erstellt werden. Alles zielt darauf ab, heute eine komfortable und bequeme Nutzung eines so wichtigen Systems der sicheren Bewegung zu schaffen.