Subway Logo

Subway Logo 2016

Subway Logo (Heute)
1920×1080 HD png

Das Subway-Logo hat immer sein Unterscheidungsmerkmal beibehalten: die Pfeile an den Enden der Buchstaben „S“ und „Y“.

Subway Logo Geschichte und Bedeutung

Das erste Restaurant der Kette wurde 1965 eröffnet und hieß „Pete’s Super Submarines“, zu Ehren eines der Mitbegründer, Peter Buck. Buck eröffnete kurz darauf zusammen mit dem anderen Mitbegründer, Fred DeLuca, ihren dritten Laden, den sie diesmal „Pete’s Subway“ nannten. Damals nahm die Wortmarke „Subway“ die Pfeile auf, die ihr markantester Bestandteil werden sollten.

Von 1968 bis 2002 verwendete das Unternehmen mehrere Versionen des Logos. Alle hatten die Pfeile an den Enden des ersten und letzten Buchstabens sowie ein „kurviges“ „W“ als Zeichen. Auch die Wortmarke wurde in den meisten Fällen innen und in ovaler Form gegeben. Die Farbe des Ovals konnte variieren (schwarz, grün), während die Buchstaben selbst weiß („sub“) und gelb („way“) blieben. In den Jahren 19962001 wurde die Version ohne Ovalform häufig in der Werbung verwendet. In diesem Fall hatten die Buchstaben einen dünnen schwarzen Umriss.

Symbol

Im Jahr 2002 wurde das Logo einem Facelifting unterzogen. Dadurch erhielt das Symbol ein dynamischeres Aussehen. Die ovale Form wurde entfernt, die kurvigen „W“ und „A“ wurden durch die Buchstaben mit scharfen Winkeln ersetzt, alle Buchstaben wurden kursiv gesetzt. Die Wortmarke wurde von dem Slogan „Eat Fresh“ begleitet. Das Farbschema beinhaltete Weiß und Gelb für den Firmennamen und Grün für den Umriss und den Slogan. Im Jahr 2015 wurde das Farbschema vereinfacht: Es enthielt jetzt nur noch einen helleren Grünton.

Emblem

Die aktuelle Version des Subway-Emblems ist näher an den vor 2002 verwendeten Designs. Hinten sind die kurvigen „W“ und „A“; die Buchstaben sind nicht mehr kursiv gesetzt. Insgesamt wirkt das Emblem eher statisch und solide.

Zusätzlich zur Wortmarke entwickelte die Restaurantkette ein Icon, das aus zwei Pfeilen, gelb und grün, besteht. Hier werden keine Buchstaben verwendet.

Seit 1965 wurden zahlreiche Änderungen an Form und Proportionen der Buchstaben vorgenommen. Neben „Y“ und „S“ ist einer der charakteristischsten Buchstaben in der Wortmarke das „W“. Für den größten Teil der Firmengeschichte hatte der Brief eine für die damalige Zeit ungewöhnlich kurvige Form. Die scharfwinkelige Version war von 2002 bis 2017 im Einsatz.

Das Subway-Logo ist in seinem aktuellen Erscheinungsbild eine Kombination aus Gelb und Grün. Obwohl die Farben ziemlich lebhaft sind, können wir nicht sagen, dass sie übermäßig hell oder aufdringlich sind.