Menu Close

Tailwind – Identitätsupdate für das Jahrzehnt

Tailwind Logo

Tailwind erleichtert das Social-Media-Marketing, indem es die komplexesten Bereiche automatisiert und eine komfortable Umgebung für intelligentes und schnelles Wachstum schafft. Die Benutzerfreundlichkeit der Ressource wurde im Laufe der Jahre ihres Bestehens von Millionen von Benutzern geschätzt. Um seine Nutzerbasis zu erweitern und eine klarere, klarere visuelle Identität zu schaffen, hat Tailwind seine Corporate Identity zum 10-jährigen Jubiläum mit Hilfe von kreativen Designern von Bruno Studio aufgefrischt. Das Update machte es einfacher, sich mit den Fähigkeiten des Dienstes, seiner Mission und Philosophie vertraut zu machen. Visualisierung zeigt die Möglichkeit, Benutzern Zeit zu sparen, um neue Ideen zu entwickeln, eigene Seiten in sozialen Netzwerken ohne Erfahrung zu erstellen und zu planen, zu erraten, welche Optionen effektiv sind und welche nicht. Zusammen mit Tailwind Fotos und Designs in Sekundenschnelle ohne Kenntnisse, automatische Personalisierung und Veröffentlichung, Optimierung und vieles mehr.

Tailwind Neues Logo

Die neue Corporate Identity und Änderungen im Logo wurden nicht zu einem kardinalen Rebranding. Bruno hat ein Update durchgeführt, das den Wiedererkennungswert und die Geschichte der Marke, ihre Kernidentität, beibehält. Es berührte Logo und Erscheinungsbild, Stil, Ton und Präsentation des Unternehmens, die von oben nach unten in alle Richtungen der Visualisierung aufgenommen wurden. Der Farbraum wurde mit einer modernen digitalen Wiedergabe neu interpretiert, die den Farbtönen Fülle, Sättigung und Klarheit verleiht. Neue Themen und originelle Grafiken haben die gewünschte Wahrnehmung eines wachsenden und erfolgreichen Entwicklungsunternehmens geprägt und ihre Relevanz behalten.

Tailwind Emblem

Die aktualisierte Visualisierung hat die Glaubwürdigkeit und Glaubwürdigkeit der aktuellen Benutzer erhöht und ermöglicht es, die Aufmerksamkeit neuer Benutzer zu erregen. Das Logo ist moderner geworden. Er erwarb sich einen Lakonismus, der die Informationslast auf die visuelle Symbolik übertrug. Das Logo behält die Textgrafik in Form des Markennamens bei und erhält die Sättigung seiner Primärfarben – Schwarz und sattes tiefes Blau. Die verschiedenen Blautöne, die zur Erstellung der Marke im früheren Logo verwendet wurden, wurden zusammen mit der Marke selbst entfernt. Der Text wurde von einem anderen Typ gewählt, der im Stil der Originalversion nahe kommt, aber alle Buchstaben sind in kleinen Großbuchstaben. Die Buchstaben “a” und “d” sind Varianten des Rezepts. Zusammen mit “l”, “n” erwarben sie attraktive “Schwänze”. “W” – erstellt nach einem individuellen Projekt mit einer Schlaufe oben, typisch für das Verbinden von Buchstaben in der Handschrift. Ein Teil des Namens – “Wind”, ist in tiefem Blau gehalten. Die horizontale sequentielle Kombination von Schwarz und Blau erzeugt eine attraktive Wahrnehmung des Logos als eine einzelne Komposition aus zwei Wörtern.

Tailwind Vorher und Nachher Logo (Geschichte)