Menu Close

Yorgo & Co entwarf den neuen Herrenduft von Hermès

H24 Hermes Logo

Das lakonische Verpackungsdesign mit kühnen Akzenten vermittelt ein Gefühl von Männlichkeit.

Die bekannte Marke beauftragte ein Studio mit der Gestaltung der Verpackung, noch bevor der Duft begann. Als Vertreter des Studios teilten, gelang es ihnen, bevor sie mit der Entwicklung des visuellen Teils begannen, die ersten Versionen des Duftes zu riechen, die zur Inspiration für das Design wurden.

Grundlage der Verpackung ist die Typografie, nämlich eine strenge Schrift mit klaren Linien und Leerzeichen innerhalb von Buchstaben und Zahlen. Die Farbe für das Design wurde grau gewählt, wodurch die Aufschrift H24 und das Markenlogo schwarz wurden. An den Seiten sehen Sie hellgrün-gelbe Einsätze.

Eine Inspirationsquelle sind die Hermès-Archive in Paris. Die Designer besuchten auch ein Museum in Pantin, wo sie sich für einige Verpackungselemente und ein allgemeines visuelles Konzept entschieden. Die Designarbeiten begannen, bevor die Marke ein Herrenparfüm auf den Markt brachte. Daher entwickelte Yorgo & Co eine Schrift, die unabhängig vom Namen Männlichkeit vermitteln konnte.

Hermes H24 Neues Logo

Neben dem Verpackungsdesign war das Yorgo & Co-Team an anderen Prozessen beteiligt. Das Studio wählte die Hauptfarben aus und erstellte die Verkaufstools. Zusätzlich haben die Designer digitale Animationen entwickelt, die mit der ungewöhnlichen Form der Flasche mit dem H24-Logo spielen konnten.

Das Designstudio Yorgo & Co ist bekannt für die Zusammenarbeit mit globalen Luxusmarken wie Louis Vuitton, Emporio Armani und anderen. Das Studio selbst befindet sich in Paris – dem Zentrum für Mode und moderne Trends. Darüber hinaus schaffen Designer eine visuelle Identität für eine Vielzahl anderer Unternehmen, die sich auf die Produktion von Alkohol, Musik oder für Verlage spezialisiert haben. Das Portfolio enthält einzelne Schriftarten, Schilder, Cover und andere Werke.