Menu Close

4chan Logo

4chan Logo

Das berüchtigte 4chan-Image-Board wurde 2003 von dem 15-jährigen New Yorker Christopher Poole ins Leben gerufen, der ein amerikanisches Gegenstück zum japanischen Futaba-Kanal machen wollte. Er lockte sogar einige Benutzer von dort weg und kopierte Fragmente des Quellcodes. 4chan gewann schnell an Popularität und übertraf seinen Vorgänger. Im Gegensatz zu anderen Foren ist keine Registrierung erforderlich und Sie können anonym bleiben. Dies ist ein Ort, an dem Menschen soziale Regeln loswerden und über verschiedene Themen kommunizieren können.

Bedeutung und Geschichte

4chan Logo Geschichte

Das berühmte Imageboard beeinflusst das World Wide Web als Inkubator für Verhaltensmuster und Meme. Was innerhalb der Mauern von 4chan passiert, wird früher oder später darüber hinausgehen und neue Trends in der Internetkultur bilden. Praktische Witze und Witze landen in anderen sozialen Netzwerken und manchmal in der realen Welt. Dies ist jedoch nicht immer von Vorteil: Aufgrund der Zulässigkeit war die Website in mehrere unangenehme Geschichten verwickelt.

Insbesondere forderten die anonymen Besucher, das iPhone 6 in der Mikrowelle aufzuladen, veröffentlichten gefälschte Drohungen gegen die bevorstehenden Terroranschläge und beteiligten sich an Cybermobbing gegen das 11-jährige Mädchen Jessi Slaughter. Aber es gibt Dutzende anderer Themen auf 4chan, die Politik, Wissenschaft, Musik, Technologie, Mode, Fitness und Kochen abdecken. Riesige Teile des Forums sind mit der Diskussion über die Produkte der japanischen Kultur beschäftigt, was angesichts der Nähe zum Futaba-Kanal nicht überraschend ist.

Das Logo der Site ist auch mit Manga oder besser gesagt mit einer fiktiven Figur namens Yotsuba Koiwai verbunden. Die Hauptfigur der Comic-Serie Yotsuba &! bekannt für ihr ikonisches Aussehen. Sie ist ein grünhaariges Mädchen mit vier Zöpfen, die aufgrund ihrer charakteristischen Form einem vierblättrigen Kleeblatt ähneln.

Das 4chan-Logo wurde mit vier Kleeblättern bemalt. Sie sind gespalten und herzförmig, weil sie eine Anspielung auf Yotsuba Koiwai-Zöpfe sind. Wer sich für das Pflanzensymbol entschieden hat, hat es wegen eines Wortspiels gewählt. Wie Sie wissen, ist der vierblättrige Kleeblatt relativ selten, mit Ausnahme von speziell gezüchteten mehrblättrigen Sorten. Nach alten Überzeugungen bringt es denen, die es finden, viel Glück.

Die Macher des englischsprachigen Imageboards bemerkten, dass die Wörter “4chan” und “Fortune” gleich klingen, und zogen auf der Ebene der visuellen Identifikation Parallelen zwischen ihnen. So erhielt das Forum sein Logo, ergänzt durch das weltberühmte Symbol des Glücks. Und die Anzahl der Kleeblätter stimmte sehr gut mit der Nummer “4” im Namen des anonymen Webforums überein.

Das Logo hatte zwei Zwecke. Die erste besteht darin, die thematische Hauptrichtung von 4chan zu skizzieren: Anime, Manga und alles, was damit zu tun hat. Die zweite besteht darin, die Aufmerksamkeit neuer Benutzer auf sich zu ziehen und eine einfache und vertrauensvolle Kommunikationsatmosphäre zu schaffen.

Logo Schriftart und Farben

4chan Zeichen

Neben den grünen “Herzen” steht der Name des Imageboards. Es ist in groteskem Tahoma Bold geschrieben und besteht aus Kleinbuchstaben. Die von den Designern ausgewählte Schriftart wurde vom Typographen Matthew Carter für die Microsoft Corporation erstellt. Es wurde unter Windows verwendet, um das Lesen von Text auch bei kleinen Fenstern zu vereinfachen.

4chan Emblem

Die Inschrift „4chan“ ist dunkelrot und die Fragmente des vierblättrigen Kleeblatts sind in mehreren Grüntönen gleichzeitig bemalt. Die Autoren des Emblems entschieden sich jedoch für einen Farbverlauf und kombinierten die Farben einfach und trennten sie mit klaren Grenzen.