Menu Close

Amazon Web Services Logo

Amazon Web Services (AWS) Logo

Amazon Web Services ist eine Tochtergesellschaft von Amazon, die APIs und Cloud-Computing-Plattformen bereitstellt. Alle gekennzeichneten Dienste zeichnen sich durch eine erweiterte technische Infrastruktur abstrakter Art, Bausteine ​​und verteilte Rechenmöglichkeiten aus. Ein solches Tool ist EC2 (Amazon Elastic Compute Cloud). Es ermöglicht Ihnen, jederzeit einen virtuellen PC-Cluster zu verwenden, der über das Internet verfügbar ist. Die Abteilung entstand 2006, obwohl die Entwicklung des Startups vier Jahre früher begann.

Bedeutung und Geschichte

Amazon Web Services (AWS) Logo Geschichte

AWS ist derzeit in vielen Ländern der Welt tätig, da es eine leistungsstarke Methode für den Zugriff auf massive Rechenleistung ist. Darüber hinaus ist diese Methode im Betrieb kostengünstiger und schneller als echte Serverfarmen, die zudem nicht nur eine Erstellung, sondern auch eine separate Wartung erfordern. In diesem Fall können Interessenten nur die gewünschte Leistung bezahlen und nutzen. Und davon hat das Unternehmen viele: Analyse, Verwaltung, Speicherung, Entwicklung, Netzwerke, Datenbanken, mobile Tools und Tools.

Um die untrennbare Verbundenheit mit der Muttergesellschaft zu unterstreichen, erhielt die neue Struktur ein Logo im gleichen markanten Stil. Es erschien im Zusammenhang mit der Einführung eines virtuellen Produkts und vermittelt direkt dessen Essenz. Der Dienst hat insgesamt zwei Embleme.

2006 – 2017

Amazon Web Services Logo 2006-2017

Das Debüt-Logo spiegelt das AWS-Geschäft wider. Auf der linken Seite befinden sich fünf identische Würfel, die aus jeweils drei Rauten zusammengesetzt sind. Geometrische Formen werden gedreht, um drei Seiten zu bilden – rechts, links und oben. Dies sind allegorische “Boxen” – Boxen mit Informationen und digitalen Produkten. Zwischen den Rauten befinden sich weiße Linien unterschiedlicher Länge, die die Ränder gelber Würfel bilden und optisch einer Wabe ähneln.

Daneben steht die Aufschrift “Amazon Web Services”. Die Wörter sind in zwei Zeilen angeordnet. Hauptsache natürlich der gemeinsame Name mit der Muttergesellschaft. Es ist größer als die anderen und nimmt die gesamte obere Reihe ein. Die restlichen Elemente sind in dünnen Buchstaben gehalten und werden unten platziert.

2017 – heute

Amazon Web Services Logo 2017-heute

Als der Dienst bekannt wurde, gestalteten seine Besitzer ein neues Design und entschieden sich für einen abgekürzten Namen. Daher hat das aktuelle Logo nur zwei Schlüsselelemente – die Abkürzung “AWS” und das charakteristische Lächeln von Amazon, das aus einem nach rechts und oben zeigenden Pfeil besteht. Es erzeugt eine Art grinsendes Lächeln und erinnert die Benutzer daran, dass dieser Dienst seine Unterteilung ist. Doch statt Charcoal Black wie im Original entschieden sich die Entwickler für dunkles Graphit.

Logo Schriftart und Farben

Amazon Web Services (AWS) Emblem

Um die untrennbare Beziehung zwischen AWS und Amazon-Webservices hervorzuheben, verwendeten die Designer einen einheitlichen Stil. Das bedeutet, dass ihre Logos nicht identisch sind, sondern in Design, Schriftarten, Farben und Grafiken sehr nahe beieinander liegen. Mit dieser Strategie können Sie sofort visuell feststellen: Die Programme gehören in dieselbe Richtung. Die Änderungen am Logo betrafen hauptsächlich die Anzahl der Elemente darin: Jetzt sind sie auf ein Minimum reduziert.

Die moderne Version verwendet eine Schriftart, die Cormac Book mit einigen Änderungen am ähnlichsten ist. Alle Buchstaben sind kleingeschrieben, glatt, serifenlos und befinden sich in geringem Abstand voneinander.

Amazon Web Services (AWS) Zeichen

Die Palette der Marke umfasst jetzt zwei Farben: warmes Gelb # ff9a00 und gepudertes Schwarz # 202b3c. Zuvor wurde ein intensiverer Bereich verwendet, bestehend aus Zitronengelb und Anthrazitschwarz.