Menu Close

Assassins Creed Logo

Assassin's Creed Logo

Assassins Creed ist ein Videospiel mit mehreren Profilen und Plattformen, das von Ubisoft Montreal (Frankreich) entwickelt wurde. Es begann im Jahr 2007 und hat seitdem viele Fortsetzungen erhalten, von denen die letzte auf das Jahr 2018 datiert ist. Das Spiel wurde von Patrice Desile, Jade Raymond und Corey May entwickelt. Sie machten ein Action-Abenteuer mit offener Action. Infolgedessen gab es einen Rollenspiel-Shooter, einen Walker mit Parkour-Elementen.

Bedeutung und Geschichte

Assassin's Creed Logo Geschichte

Das Assassins Creed-Logo erschien 2007 zur gleichen Zeit, als das Videospiel debütierte. Die Änderungen, die er durchmachte, sind völlig unbedeutend und hatten keinen Einfluss auf das Erscheinungsbild. Es gab keine wesentlichen Veränderungen in seiner Geschichte. Er blieb immer so, wie ihn die Entwickler präsentierten. Jede neue Option entspricht der betreffenden Region oder dem betreffenden Land im Diagramm. Insgesamt gibt es vier Versionen.

2007-2010

Assassins Creed Zeichen 2007-2010

In der ersten Version findet der Satz „Assassin’s Creed“ auf zwei Ebenen statt: Die obere Zeile ist schwarz, die untere ist rot. Das „A“ und „S“ im ersten Wort werden auf die gleiche Weise geschlagen: Sie sind größer als die übrigen Zeichen und scheinen den Namen zu umrahmen. Das zweite Element ist viel kleiner, aber das Buchstabenfeld im Inneren ist breiter. Der Hintergrund der Inschrift ist ein hellgraues Metronom mit einer gezeichneten Darstellung eines sich bewegenden Pfeils.

2010-2012

Assassins Creed Zeichen 2010-2012

In der nächsten Version entfernten die Designer die grafische Hintergrundmarkierung und ersetzten sie durch Weiß, und das Wort „Glaube“ wurde schwarz gestrichen.

2012 – 2013

Assassins Creed Zeichen 2012-2013

Im Jahr 2012 erhielt das Endergebnis eine burgunderrote Farbe. Zusätzlich fügten die Entwickler zwei graue Seitenlinien hinzu (eine auf jeder Seite) und reduzierten den Buchstabenbereich.

2013 – heute

Assassins Creed Zeichen 2013-Heute

Die aktuelle Version unterscheidet sich von der vorherigen nur durch die Farbe des Wortes in der unteren Ebene: Die Designer haben es wieder schwarz gemacht.

Emblem

Das berühmte Zeichen in Form eines umgekehrten Metronoms erschien im Jahr 2007. Es wurde von einem der Büros von Ubisoft erstellt. Gleichzeitig hat das Logo eine doppelte Rolle: Es bezeichnet das Videospiel selbst und ist ein Symbol der geheimen Organisation der Assassinen (es wird im Spiel erwähnt). Einige Leute denken, dass ein Markenname aus zwei Buchstaben besteht: „A“ (oben) und „C“ (unten).

Das Debüt-Emblem enthält zwei Elemente: Grafik und Text. Der erste dient als Hintergrund und sieht blass aus, der zweite befindet sich im Vordergrund und wird durch Farbe verstärkt. Der Ausdruck „Assassins Creed“ ist in zwei Ebenen unterteilt. In anderen Versionen wird nur der verbale Teil verwendet.

Symbol

Optisch spiegelt das Logo das Thema Reisen wider, das die Macher hervorheben wollten. Es wird als Kompassnadel wahrgenommen, die immer nach vorne zeigt. Und eine der jüngsten Serien (das Spiel von 2017) wird von einem Emblem zu ägyptischen Themen begleitet. Es zeigt ein allsehendes Auge. Wie bei anderen Optionen passt das Design genau zum Genre-Thema.

Schriftart und Farbe

Das Label „Assassins Creed“ wird in einer von Alphabet & Type entwickelten Einzelschrift erstellt. Das Farbschema des Logos ist monochrom. Es wird normalerweise in schwarzen Buchstaben auf weißem Hintergrund dargestellt.