Menu Close

Craigslist Logo

Craigslist Logo

Craigslist ist ein amerikanischer Webdienst, der Kleinanzeigen auf verschiedene Arten anbietet, darunter Verkauf, Beschäftigung, Mietwohnungen, gemeinnützige Arbeit, private Dienste, Diskussionsforen und mehr. Es erschien 1995 auf Initiative von Craig Newmark, einem relativen Newcomer in San Francisco, der sehr daran interessiert war, die Stadt und ihre Menschen im Detail kennenzulernen. Die Werbeseite wurde als kleiner lokaler Dienst gestartet und deckt nun 70 Länder der Welt ab.

Bedeutung und Geschichte

Craigslist Logo Geschichte

Der Autor einer thematischen Ressource, in der Sie alles und alles herausfinden können, begann mit Mailinglisten, die er für seine Freunde und Bekannten einführte. Der Gründer schickte ihnen per E-Mail Listen mit bevorstehenden Ereignissen und bevorstehenden Ereignissen, die jeden interessieren würden, der an der Softwareentwicklung und dem Internet beteiligt ist. Der Newsletter befasste sich auch mit Fakten zum sozialen Leben der Region, da er nicht zentral moderiert wurde und jeder Abonnent einige Nachrichten, Nachrichten und Angebote von sich selbst hinzufügte.

Auf diese Weise wurde die Liste immer beliebter – die Anzahl der Anzeigen und Abonnenten stieg dramatisch an. Im selben Jahr wurden die Kategorien erweitert, und so wurde Craigslist 1996 von einem Mailing-Service zu einer Website – einer Quelle nützlicher und interessanter Informationen. Darin tauchten auch geheime Anweisungen auf. So ging er allmählich über die Stadt San Francisco hinaus und begann, die benachbarten Siedlungen der Vereinigten Staaten und Kanadas abzudecken.

Von Herbst 1998 bis Frühjahr 1999 hieß die Site List Foundation. Der virtuelle Dienst musste diesen Namen jedoch aufgeben, da es, wie sich herausstellte, andere Organisationen mit demselben Namen gab. Dann kam die aktuelle Version von Craigslist, die für eine private Handelseinheit stand. Gleichzeitig erkannte der Gründer, wie schnell sich sein Service entwickelte und wie viel Aufmerksamkeit er benötigte. Er trat von der Position des Ingenieurs zurück und besetzte die neu geschaffene Ressource vollständig.

Im Frühjahr 2000 hatte Craig Newmark bereits 9 Mitarbeiter. Sie arbeiteten alle direkt in seiner Wohnung. Im selben Jahr trat Jim Buckmaster dem Team bei, der nach und nach zum leitenden Programmierer und technischen Direktor der Website wurde. Er spielte eine große Rolle bei ihren Aktivitäten: Er führte persönliche Kategorien ein, änderte das Design, verbesserte den Prozess der Selbstveröffentlichung von Anzeigen, fügte ein Markup-System und Suchfilter hinzu und führte die Architektur mehrerer Städte ein.

Im Dezember 2019 erhielt Craiglist eine vollständige iOS-Plattform und eine Testversion für Android. Daher ist das Logo der Werbewebsite den Nutzern in vielen Ländern der Welt bekannt. Und das Unternehmen hat nur eines und hat sich seit seiner Gründung nicht verändert.

Logo Schriftart und Farben

Craigslist Emblem

Ein bescheidenes Schild verbirgt ein riesiges, umfangreiches Netzwerk mit einer Vielzahl von Anzeigen zu verschiedenen Themen, einschließlich gewissenhafter Anzeigen, die Skandale in der Gesellschaft provozierten. Trotz der hohen Werbung für die Plattform möchten die Benutzer sie nicht anders sehen und fordern, das minimalistische Design beizubehalten. Und es ist wirklich lakonisch – nur der Name ist auf dem Logo abgebildet, obwohl für einige Zeit das traditionelle Zeichen der Pazifisten verwendet wurde. Die Inschrift ist in Kleinbuchstaben und lila gefärbt.

Trotz der klassischen Schreibweise weist das Emblem individuelle Merkmale auf. Zunächst berühren sie die tropfenförmigen Punkte bei “c”, “r”, “a”. Während “g” nichts dergleichen hat, sollte nach den Regeln der Kalligraphie ein Punkt auf dem oberen hervorstehenden Strich sein. Darüber hinaus hat das Wort “Craigslist” deutliche lockige Serifen, die dünn und scharf sind.

Der Schreibstil und die Schriftart für den Namen erschienen von selbst – niemand hat sie speziell erfunden. Es ist nur so, dass Stadtbewohner am Anfang selbst Anzeigen hinzugefügt haben, indem sie ein Standardwerkzeug verwendet haben – Text, der im Microsoft Word-Format eingegeben wurde. Das Dokument ist standardmäßig auf Times New Roman eingestellt. Infolgedessen blieb diese Schriftart die Hauptschriftart, wodurch die Webplattform näher an die Benutzer herangeführt wird, auf die sie abzielt.

Craigslist Zeichen

Die Palette des Emblems ist ebenfalls nicht original. Die Craigslist-Logo-Textmarke kann eine von zwei Farben sein: lila oder blau. Die erste ist die Farbe der geöffneten und besuchten Links in den Suchmaschinenergebnissen. Die zweite ist die Standardfarbe der auf Anfrage empfangenen Internet-Links. Das heißt, das Message Board ist auf Einfachheit und maximales Verständnis für alle Besucher ausgerichtet.