Menu Close

DeviantArt Logo

DeviantArt Logo

DeviantArt ist eine spezialisierte Website für Illustratoren, Fotografen, Künstler, Schriftsteller und viele andere talentierte Leute, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Die Organisatoren der Website sind ein Team von Angelo Sotira, Matthew Stephens und Scott Jarkoff. Die Online-Community wurde im August 2000 gestartet. Der Standort des Unternehmens, das ihn vertritt, ist die Stadt Los Angeles, Kalifornien (USA).

Bedeutung und Geschichte

DeviantArt Logo Geschichte

Zunächst war es ein Dienst innerhalb eines Dienstes, da das größte Netzwerk musikorientierter Webressourcen namens Dmusic Network zur Startrampe wurde. Daher wird das Jahr der DeviantArt-Herkunft als 2000 angesehen, und das Datum der offiziellen Registrierung ist 2001. Neben dem Logo (und es gibt elf davon) hatte er auch sein eigenes Maskottchen – einen Roboter-Kobold mit dem Spitznamen Fella. Er war seine Hauptfigur bis 2014.

2000

DeviantArt Logo 2000

Das rechteckige Emblem enthält ein Fragment eines gestreiften Ziels. In der Mitte befindet sich der Buchstabe “a” aus der letzten Silbe “deviantart”, die Teil der Domäne “.com” ist. Alle Zeichen unterscheiden sich in Höhe, Format, Stil und Größe, können jedoch erfolgreich zum Namen des Dienstes hinzugefügt werden. Damit betonten die Gründer die Individualität der Community-Mitglieder, die etwas Persönliches, aber Harmonisches schaffen können.

2000 – 2001

DeviantArt Logo 2000-2001

Parallel dazu gab es ein weiteres Zeichen – in derselben dunkelstaubigen Skala, aber schmaler, mit einer einzigen Inschrift. Dank des einzigartigen Schriftdesigns machte er die Ressource erkennbar. Die Symbole waren “Roboter”, geometrisch, eckig, was ihnen paradoxerweise Originalität verlieh. Der Website-Slogan “Wo Kunst auf Anwendung trifft” befand sich ebenfalls auf dem dünnen Streifen.

2001 – 2002

DeviantArt Logo 2001-2002

Mitte 2001 wurde der bestehenden Version des Logos die Abkürzung “da” hinzugefügt – eine Abkürzung für den vollständigen Namen “DeviantArt”. Die Buchstaben wurden als grafisches Zeichen dargestellt. Sie bestehen aus einer Linie, die in Form von zwei miteinander verbundenen Symbolen gekrümmt ist.

2002 – 2003

DeviantArt Logo 2002-2003

In dieser Zeit trat der erweiterte Name der Webressource in den gleichen Stil in den Vordergrund. Die Designer reduzierten den Markennamen, verfärbten ihn, machten ihn durchscheinend und bewegten ihn in die obere rechte Ecke.

2003 – 2005

DeviantArt Logo 2003-2005

Als Reaktion auf die Erweiterung hat die Community das Logo mit einer saubereren Schriftart neu gestaltet. Dünne längliche Buchstaben sind völlig anders positioniert als zuvor: Der erste Teil (abweichend) ist in Kleinbuchstaben, der zweite (ART) in Großbuchstaben. Die staubgraue Farbpalette bleibt erhalten.

2005 – 2006

DeviantArt Logo 2005-2006

Die Ressource erhielt ein korrigiertes Logo mit einem vergrößerten Namen. Es gibt fast keinen Zwischenzeichenraum, daher werden die Buchstaben zusammengeführt. Das ursprüngliche “da” -Symbol dient als halbtransparenter Hintergrund.

2006 – 2008

DeviantArt Logo 2006-2008

Im Jahr 2006 verabschiedete die Verwaltung eine andere Version des einfachen grauen Emblems. Sie betonte den Text, indem sie das Wort “deviantART” genau in die Mitte stellte. Und damit es sofort ins Auge fällt, weiß neu gestrichen.

2008 – 2010

DeviantArt Logo 2008-2010

Zu den vorhandenen Elementen haben die Designer ein deutlich sichtbares grafisches Zeichen “da” hinzugefügt, das erstmals 2001 erschien. Das einzigartige Element wird in einem unzerbrechlichen Hub hergestellt und befindet sich diagonal in einem Winkel von ungefähr 45 Grad. Die Hauptfarbe ist Weiß, passend zur Inschrift darunter.

2010 – 2014

DeviantArt Logo 2010-2014

Diese Version des Logos kann als revolutionär angesehen werden, da sie den Stil komplett verändert hat. Das “da” -Symbol wurde zu einem eigenständigen quadratischen Symbol mit neongrünen Rändern. Rechts davon steht der Name der Web-Community, die aus verschiedenen Schriftarten besteht: Der erste Teil des Wortes “deviantart” besteht aus dünnen und schmalen Buchstaben, der zweite aus gedrungenen und dicken Buchstaben.

2014 – 2019

DeviantArt Logo 2014-2019

Im Dezember 2014 schlug das Studio Moving Brands ein Emblem mit einem radikal neuen Design vor. Sie entfernte das 13-jährige Abzeichen und ersetzte es durch ein abstraktes Symbol, das aus zwei sich berührenden Siebenen bestand, von denen einer invertiert ist. Die Inschrift ist im gleichen abgeschrägten Stil gefertigt. Die Entwickler ordneten es in zwei Zeilen um und machten Buchstaben gleicher Breite. Bei “D” und “T” schneiden sie die Seiten schräg ab.

2019 – heute

DeviantArt Logo 2019-heute

Das aktuelle Logo ist bis auf die Farbe des Grafikzeichens mit dem vorherigen identisch: Anstelle des klassischen Grüns ist es in Aquamarin lackiert.

Logo Schriftart und Farben

DeviantArt Emblem

Bis 2010 war die Corporate Identity ein graues Rechteck. Dann änderte er die Konfiguration und bekam 2014 einen ganz anderen Stil. Das Monogramm “da” verschwand und an seiner Stelle erschien ein abstraktes Symbol.

Nach Jahren der Transformation wird das Wort “deviantart” in einer modifizierten Version von Calibre von Klim Type Foundry geschrieben. Die Buchstaben sind teilweise abgeschnitten – genau in einem Winkel von 62 Grad. Die Unternehmensfarbe des Emblems ist eine Kombination aus Schwarz und Grün (Aquamarin).