Menu Close

Dota 2 Logo

Dota 2 Logo

Dota 2 ist ein Multiplayer-Online-Battle Arena-Videospiel, das von der Valve Corporation in Zusammenarbeit mit IceFrog entwickelt wurde. Es ist im Wesentlichen ein Remake von Defense of the Ancients, einer benutzerdefinierten Modifikation für Warcraft III.

Bedeutung und Geschichte

Dota 2 Logo Geschichte

Das Logo zeigt die offizielle Dota 2-Karte. In der unteren linken Ecke befindet sich die als The Radiant bekannte Lichtbasis (in DotA – The Sentinel). Oben rechts befindet sich das dunkle Seitenlager The Dire (ehemals The Scourge).

Jedes Team muss seine Festung (Ancient) verteidigen. Auf dem Emblem sind sie durch geometrische Formen in Form von umgekehrten Trapezoiden gekennzeichnet. Feindliche Gebiete sind durch einen Fluss getrennt. Es wird durch eine lange, breite Linie dargestellt, die diagonal von links nach rechts gezogen wird.

Die Autoren der Spielwelt sind das Valve-Entwicklungsteam. Sie basierten auf vorhandenen Karten, die verschiedene Personen vor ihnen erfunden hatten. Einschließlich – Eul (Schöpfer der Modifikation für Warcraft III), Steve “Guinsoo” Feke (Ex-Besitzer von DotA-Allstars, LLC), Abdul “IceFrog” Ismail (Ideologe von DotA: Allstars und Chef-Spieledesigner von Dota 2).

Wie bereits erwähnt, ist das Dota 2-Logo eine Karte eines fiktiven Gebiets. Es zeigt herkömmlicherweise zwei rivalisierende Lager und einen Fluss, der zwischen ihnen fließt. Die Zeichnung hat keine doppelte Bedeutung und versteckte Symbole, obwohl die Fans versucht haben, sie zu finden. Parallelen zum grafischen Symbol für Verteidigung der Alten ist ein brandneues Emblem, das von Grund auf neu entworfen wurde.

Der Hintergrund für die Objekte ist ein rotes Quadrat. Viele spekulieren, dass es sich um ein Stück Stoff, ein Stück Papier oder eine Metallplatte handeln könnte. Darüber hinaus ist das Material absichtlich “gealtert”, mit Unregelmäßigkeiten und abgerissenen Kanten. Das Trapez (Basis) und die Linie (Fluss) sehen aus wie durch Löcher in einer festen Leinwand.

Logo Schriftart und Farben

Dota 2 Emblem

Das moderne Logo ist nicht grundlegend neu und unterscheidet es nicht vom ersten Markennamen Dota 2. In den letzten Jahren haben sich nur geringfügige Details geändert. Zum Beispiel gibt es Versionen mit dunkleren oder helleren Farbtönen, mit einem Farbverlauf und einem blauen (fast schwarzen) Quadrat. Dies sind jedoch keine unterschiedlichen Embleme, sondern gleiche Modifikationen derselben Zeichnung.

Die Basis der Karte ist in verschiedenen Varianten von Rot dargestellt – von Burgund bis Scharlach. In einigen Fällen werden Tonübergänge verwendet, um die Tiefe des Bildes zu vermitteln und einen 3D-Effekt zu erzeugen. Durch die “Löcher” können Sie den Hintergrund sehen – normalerweise schwarz oder weiß. Die Wahl des Farbschemas hängt von der Situation, den umgebenden Elementen und dem visuellen Kontext ab. Der Text neben dem Quadrat ist nicht zu hell. Meistens bevorzugen Designer Beige- und Grautöne, daher ist der Kontrast eher gering.

Dota 2 Symbol

In einigen Versionen des Logos befindet sich die Aufschrift „Dota 2“ oder „Dota 2 Valve“. Offensichtlich verwendeten die Entwickler eine benutzerdefinierte Schriftart, die auf Serifen basiert. Alle druckbaren Zeichen außer “O” haben lange Serifen. Beim Buchstaben “A” wird der horizontale Verbindungshub geschärft und erstreckt sich weit darüber hinaus. Es ist jedoch niedriger als gewöhnlich. Der Stil erinnert etwas an das Mittelalter, die Zeit der Ritter und Monarchen.