Facebook logo

Facebook logo

Heute ist Facebook ein Name, der für sich selbst spricht. Der Service wurde 2004 von Mark Zuckerberg erschaffen und hat einen enormen Sprung von einem Online-Fotoverzeichnis zu einem globalen Social-Networking-Service geschafft.

Die Geschichte des Facebook Logo

Facebook Logo Geschichte

Seit seiner Gründung hat sich das Facebook-Logo nur geringfügig verändert. Es war immer der Firmenname, der in weißen Kleinbuchstaben auf einem blauen Rechteck geschrieben wurde.

Facebook zeichen

Gleich zu Beginn wurde die Plattform „The Facebook“ genannt, und das Logo war das eingeklammerte Wort „thefacebook“ in Hellblau auf tiefblauem Hintergrund. Im Jahr 2004 wurde das „The“ weggelassen und die Schriftfarbe wurde in Weiß geändert. Seitdem trägt das Facebook-Symbol seine klassische rechteckige Form.

Facebook emblem

Es gibt ein interessantes Detail über das Logo Design, insbesondere über die Wahl der Farben: Mark Zuckerberg litt unter Deuteranopie – rot-grüne Farbenblindheit. Er konnte (und kann) aber auch zwischen Blauschattierungen unterscheiden, die die meisten von uns normalerweise nicht erkennen können. Es gibt eine Menge Spekulationen über die genauen Umstände, da viele Leute der Aussage des New Yorker zustimmen, dass es Marks Sehfehler war, der ihn dazu veranlasste, den blauen Hintergrund zu verwenden. Es sollte angemerkt werden, dass das einzig Neue an dem neuen Facebook-Logo nur die Schrift und die Schattierungen des blauen Rechtecks ​​ist.

Facebook symbol

Das stimmt, aber nur teilweise. Es ist eine bekannte Tatsache, dass Farbe im Marketing entscheidend sein kann, da sie die Kaufpräferenzen der Kunden direkt beeinflusst. Über den Einfluss bestimmter Farben auf den Grad des Erfolgs wurde etwas geforscht, und es gibt Rückschlüsse darauf, welche Farbe für welche Sphären besser geeignet ist. Zum Beispiel wählen Modehäuser, Kosmetikhersteller und Einzelhändler sowie Bauunternehmen Schwarz als die „eleganteste“ und „professionellste“ Farbe. Grün erzeugt eine wohltuende Wirkung und steht für die Wissenschaft, Bildung, Ökologie usw. Blau ist „High-Tech“, sauber und geräumig; Daher verwenden viele IT-Unternehmen, deren Designerteams sich auf professionelle Meinungen verlassen, diese Farbe, um sich zu profilieren. Insofern ist Facebook keine Ausnahme.