Menu Close

FBI Logo

FBI Logo

Das FBI ist einer der amerikanischen Sicherheitsdienste, der sich mit Geheimdiensten und der Bekämpfung der Kriminalität im Land befasst. Gleichzeitig sind ihre Spezialagenten in Auslandsbüros verstreut, wo sie notfalls geheime Tätigkeiten ausüben. Die Hauptaufgabe des Federal Bureau of Investigation besteht darin, die Integrität der Nation, des Präsidenten und des Staates der Vereinigten Staaten zu schützen.

Bedeutung und Geschichte

FBI Logo Geschichte

Diese Organisation hieß ursprünglich Bureau of Investigation und war dem Justizministerium unterstellt. Als es auftauchte (1908), hatte es keine eigenen Insignien – nur ein Siegel des Justizministeriums.

Der Sicherheitsdienst erhielt 1935 ein eigenes Siegel, nachdem er seinen heutigen Namen erhalten hatte. Die Änderungen waren jedoch geringfügig, da die Designer der alten Version des Logos nur zwei neue Elemente hinzugefügt haben. Dies waren die Inschrift „FEDERAL BUREAU OF INVESTIGATION“ und der Slogan „FIDELITY, BRAVERY, INTEGRITY“, dessen Urheberschaft dem Inspektor W. H. Drane Lester, dem damaligen stellvertretenden Direktor des FBI Edward Allen Tamm, zugeschrieben wird.

1940 erfolgte eine weitere Neugestaltung. Spezialagent Leo Gauthier schlug seine eigene Version des Siegels vor, für die er noch einige Anpassungen am Original vornahm. Er verwendete Elemente der von ihm entworfenen FBI-Flagge und verband sie in einem blauen Kreis.

In der Mitte des Logos befindet sich ein Wappenschild, das in zwei Teile geteilt ist. Unten befinden sich fünf vertikale Linien, die sich farblich abwechseln: zwei weiße und drei rote. Ein solches Mengenverhältnis ist kein Zufall, denn es ist ein Hinweis auf die Nationalflagge der Vereinigten Staaten, wo es einen roten Streifen mehr als weiße gibt. Im oberen Teil des Schildes befinden sich Schuppen – ein Symbol der Gerechtigkeit. Die Schalen sind auf gleichem Niveau eingefroren, was ein Gleichgewicht anzeigt.

FBI Zeichen

Das Motto „FIDELITY, BRAVERY, INTEGRITY“, das sich zuvor im Ring befand, steht nun auf einer entfalteten Schriftrolle innerhalb des Kreises. Er beschreibt kurz die moralischen Qualitäten der FBI-Spezialagenten. Auf beiden Seiten der Inschrift sind Lorbeerzweige abgebildet – die Personifikation von Ruhm, Respekt und Ehre. Die Designer haben die Blätter so detailliert, dass sie gezählt werden können. Die 46 Blätter entsprechen der Zahl der Bundesstaaten zum Zeitpunkt der Gründung des Federal Bureau of Investigation.

Die zentralen Elemente sind von einer Kette von 13 gelben fünfzackigen Sternen umschlossen. Sie befinden sich in gleichem Abstand zueinander und symbolisieren die Vereinigung der Bemühungen, ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Hinter den Sternen befinden sich zwei gelbe Ringe mit unterschiedlichen Durchmessern. In den freien Raum dazwischen steht der vollständige Name der Organisation (“BUNDESINVESTIGATIONSBÜRO”) und der Name der Struktur, zu der sie gehört (“DEPARTMENT OF JUSTICE”).

Außen ist der Kreis mit einem Ornament aus gelben Polygonen bedeckt. Sie sind so gefaltet, dass ihre scharfen Seiten nach außen zeigen. Es ist die Personifizierung der Probleme, Schwierigkeiten und Hindernisse, die den FBI-Mitarbeitern im Weg stehen.

Logo Schriftart und Farben

FBI Emblem

Es gibt zwei verschiedene Schriftarten auf dem Druck. Die erste – dünn, mit kurzen Serifen – wird für das Motto verwendet. Die zweite Schrift ist ebenfalls antik, aber fett und mit dicken rechteckigen Serifen. Es heißt Serifa Black.

Im FBI-Logo ist alles symbolisch, auch die Farben. Gold vermittelt die Bedeutung des Sicherheitsdienstes, Weiß verkörpert Frieden, Offenheit und Reinheit und Rot verkörpert moralische und körperliche Stärke. Grün ist die traditionelle Farbe des Lorbeers. Gleichzeitig wird die Palette von einem dunklen Blauton dominiert, der den Kampf um Gerechtigkeit symbolisiert.