Menu Close

Grubhub Logo

Grubhub Logo

Grubhub ist eine amerikanische Plattform für die Online- und Telefonbestellung von Lebensmitteln mit Lieferung nach Hause. Das Unternehmen ist seit 2004 tätig und erweitert schrittweise die Bereiche des professionellen Einflusses und der Abdeckung von Gebieten. Es ist jetzt im ganzen Land und in London tätig. Der Hauptsitz der Organisation befindet sich in Chicago, Illinois (USA). Die Gründer des Unternehmens sind Matt Maloney, Roman Gaskill und Mike Evans. Der Service befindet sich derzeit in der Kaufphase: Im Sommer 2020 gab Just Eat Takeaway die Übernahme bekannt.

Bedeutung und Geschichte

Grubhub Logo Geschichte

Heute ist es das größte Unternehmen in der Lieferung von Fertiggerichten aus Restaurants, das seinesgleichen sucht. Seit vielen Jahren seit dem Eintritt in den Spezialmarkt hat das Unternehmen jedoch ständig mit dem Wettbewerb zu kämpfen, da es mehrere Verkäufe, Käufe, Übergänge und Fusionen erlebt hat. Das größte Problem war Seamless, was sich auf die visuelle Identität des Teams auswirkte.

Anfangs war es eine gewöhnliche Gesellschaft von drei Personen, die das Papiermenü ersetzte. Zwei Jahre später reichten zwei von ihnen (Matt Maloney und Mike Evans) ihr Projekt bei der Edward L. Kaplan New Venture Challenge ein, die von der Booth School of Business der Universität Chicago organisiert wurde. Danach erhielten sie starke finanzielle Unterstützung. In all den Jahren seines Bestehens hatte das Unternehmen nur zwei Logos.

2004 – 2016

Grubhub Logo 2004-2016

Die erste Version persönlicher Symbole erschien im Jahr 2004, als der Dienst auf dem Spezialmarkt erschien. Die Gründer des Unternehmens legten den Schwerpunkt auf die Informationskomponente und verzichteten daher auf grafische Elemente. So erschien auf dem Emblem eine lakonische Inschrift, die aus dem Namen des Unternehmens bestand. In der Tat ist dies nicht nur Eigenwerbung, sondern auch ein traditionelles Zeichen, das in Catering-Betrieben zu finden ist.

Die Debütversion enthält einen eingängigen “grubHub” -Schriftzug mit einem hervorgehobenen Großbuchstaben “H”. Der Rest der Zeichen ist klein geschrieben. Die Buchstaben sind in der Höhe angeordnet: Die Beine “b” überschreiten nicht die Länge “H”. Trotz der gewölbten Form sind die Zeichen im Wort gut gelesen, da sie freien Platz zwischen den Buchstaben haben.

2016 – heute

Grubhub Logo 2016-heute

Infolge einer 2016 vorgenommenen Neugestaltung wurde der Firmenname horizontal flach. Das mit dem visuellen Stil betraute Werbestudio Wolff Olins hat den Bogenbogen und die purpurrote Palette entfernt. Seitdem ist das Logo mit einer direkten Inschrift von scharlachroter Farbe geschmückt – einer der helleren Rottöne.

Logo Schriftart und Farben

Grubhub Zeichen

Vom Start bis zum heutigen Zeitpunkt ist der Dienst seinem Konzept treu geblieben – der Werbung selbst, die sich direkt im Logo widerspiegelt. Infolgedessen sind alle Varianten der visuellen Identität von Grubhub mit dem Namen verknüpft. Wenn es zu Beginn einer Karriere lockig war, ist es jetzt ein noch strengeres Wort, in dem es keine Design-Exzesse gibt. Der Schwerpunkt liegt auf Informationsinhalten.

Für diese Website zur mündlichen Bestellung von Lebensmitteln über das Internet und per Telefon mit gezielter Zustellung spielt der verbale Ausdruck eine wichtige Rolle. Daher haben sich die Designer auf Schriftarten konzentriert. Die Website für Lebensmittelbestellungen verwendet GT Eesti Display Bold für Überschriften und Graphik für Textkörper. Die Inschrift auf dem Emblem besteht aus gehackten grotesken, glatten serifenlosen Symbolen aus der Kategorie Sans Serif.

Grubhub Emblem

In Bezug auf Farben ist alles viel einfacher, weil es nur zwei davon gibt. Anfangs enthielt das Logo einen dunklen Rotton und wechselte dann zu einem hellen. Wie das Management feststellte, ist Rot gut für den Appetit, daher wird es auch als Hintergrund für Fotos von Gerichten verwendet.