Menu Close

Guild Wars Logo

Guild Wars Logo

Guild Wars ist ein Fantasy-Massively Multiplayer-RPG-Videospiel, das in Tyria spielt. Die fiktive Welt verändert sich unter dem Einfluss von Spielern im Verlauf dynamischer Ereignisse. Es wurde vom ArenaNet-Team entwickelt und von NCsoft veröffentlicht. Im Moment gibt es zwei Versionen des Spiels: Die erste erschien im April 2005, die zweite wurde im August 2012 veröffentlicht. Darüber hinaus sieht das Guild Wars 2-Logo aufwändiger und perfekter aus als die erste Veröffentlichung. Er machte das Spiel sehr erkennbar. Die weit verbreitete Popularisierung wurde durch das Fehlen einer konstanten Abonnementgebühr, das Vorhandensein von MMORPG-Elementen und einen Fokus auf den Sport erleichtert.

Bedeutung und Geschichte

Guild Wars Logo Geschichte

Das Emblem des Online-Spiels erschien während der Veröffentlichung, weil es ein spektakuläres “Cover” brauchte, faszinierend und auffällig. Darüber hinaus bestand ihre Aufgabe darin, die Ereignisse im Fantasy-Universum zu reflektieren. Und das Spieledesign ist bereits innovativ. Das erste große Update von Sorrow Furnace fand genau im Jahr der Veröffentlichung des Spiels statt – im September 2005. Dann fügten die Entwickler mehrere Standorte hinzu.

Der zweite Teil basiert auf einer anderen Engine – einer modifizierten, die ArenaNet früher verwenden wollte. Außerdem ist das Logo in Guild Wars 2 viel bunter und reicher und die Animation und Grafik sind besser. Außerdem wurde das Havok-System eingeführt, das die Interaktion vereinfacht, und ein erweitertes Testkonto mit unbegrenzten Möglichkeiten. Es ist kostenlos, bietet aber Zugriff auf alle Inhalte.

Der zweite Satz hat zwei Erweiterungen – Heart of Thorns und Path of Fire. Es hat 9 Berufe und 5 Rassen, die nicht miteinander verbunden sind. Die Charakteranpassung ist sehr vielfältig und reichhaltig. Das Kampfsystem ist aktiv, daher werden die abgefeuerten Projektile nur in die gewählte Richtung gerichtet, und Sie können ihnen wie jedem Angriff ausweichen.

So werden die Handlung und die Bilder der Fantasiewelt direkt in den Logos vermittelt. Für Guild Wars 2 enthält das Emblem mehr Details als das persönliche Symbol des Debütspiels.

2005 – 2011

Guild Wars Logo 2005-2011

Das Logo enthält nur Text – keine Grafiken. Aber es wird durch die Briefe selbst ersetzt, die auf Bestellung angefertigt werden. Sie spiegeln gut die Atmosphäre der Fantasie, Dynamik und Spannung von allem wider, was passiert. Dies wird durch den rot verschwommenen Streifen entlang des Schriftzuges, funkelnde metallische Texturen, scharfe Serifen und große Spitzen in den handgezeichneten Symbolen noch verstärkt.

Ebenfalls verwendet werden helle Glanzlichter und Reflexionen, Farbverlaufsübergänge in verschiedenen Farben – von Gold nach Dunkelbraun. “G” und “R” haben spezielle längliche Striche, die an Sporen oder Schwertklingen erinnern. Das “S” hat ein gegabeltes unteres Ende, wie der Stamm eines Elefanten. Guild Wars ist in Großbuchstaben geschrieben, aber die ersten Buchstaben in den Wörtern sind viel größer als die anderen. Daher scheint es sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben zu geben. Dies ist jedoch nicht der Fall. Alle Zeichen sind von einer dünnen dunklen Linie umgeben. Das Spiel “D” zeigt einen vierzackigen Stern oder Funken.

2012 – heute

Guild Wars Logo 2012-heute

Guild Wars 2 hat ein etwas anderes Logo mit mehr Details und Grafiken. Der Name des Online-Spiels befindet sich in einer Zeile, und die Buchstaben sind viel dichter als im ersten Emblem, sodass zwischen dem letzten “D” und dem anfänglichen “W” keine Lücke besteht. Alle Zeichen sind ebenfalls in Großbuchstaben geschrieben, aber die Größe von “G” und “W” ist im Vergleich zum vorherigen Logo leicht reduziert. Darüber hinaus sind sie eng. “G”, “D” und “S” haben die untere Zone ausgeblasen, so dass es den Anschein hat, dass es einen leeren Raum gibt und Striche überhaupt nicht gezeichnet werden. Farbverlaufsübergänge werden entfernt, die Farbe ist nicht variabel – hauptsächlich herrscht eine dunkle Palette vor.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Drachen, der sich neben dem Titel befindet. Das mythische Tier wird im Profil mit breiten Strichen dargestellt – wie ein künstlerischer Pinsel. Auf diese Weise ähnelt es Flammenzungen, durch die Kopf, Hals und ein Teil des Torsos erscheinen. Der Drache hat einen offenen Mund und einen abgesenkten Kopf, so dass er der Zahl “2”, die die Ausgabenummer angibt, so weit wie möglich ähnelt. Die Fantasy-Kreatur ist in feurigen Farben gemalt: Rot, Purpur, Scharlach und Gold. Darüber hinaus werden sie in unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt auf verschiedenen Farbtönen eingesetzt.

Logo Schriftart und Farben

Guild Wars Emblem

Trotz der großen Beliebtheit und der langjährigen Veröffentlichung des Multiplayer-Online-Spiels gibt es nur zwei Logos – gemessen an der Anzahl der Ausgaben. Es ist ersichtlich, dass sie sich von einfachen Inhalten zu komplexen entwickelt haben, da zur Bezeichnung des zweiten Teils ein zusätzliches Element erforderlich war – eine Zahl. In der Debütversion liegt der Schwerpunkt des Designs auf Buchstaben – ausdrucksstark, spitz, lockig, aussagekräftig. Sie vermitteln die Essenz der Fantasiewelt, die sich in ihnen wie in einem Spiegel widerspiegelt. Daher sind Reflexionen und Blendung überall sichtbar. Im aktuellen Logo ist nichts dergleichen zu sehen. Es konzentriert sich auf den feuerspeienden Drachen.

Der erste Teil des Logos hat eine benutzerdefinierte Schriftart. Es wird gezeichnet, nicht gedruckt, daher sind alle Buchstaben grafische Elemente. Für die zweite Ausgabe wählten die Entwickler eine Schriftart, die an die benutzerdefinierte GW Two erinnert.

Guild Wars Zeichen

Die Signaturpalette wird in einem Ton erstellt, es sind jedoch viele Schattierungen beteiligt, da in beiden Fällen ein Farbverlauf vorliegt. Im ersten Logo ist die hellste Farbe Pfirsichrosa # fffbe8, die dunkelste ist Braun # 602c06. Das zweite Emblem wird von der roten Skala dominiert: ein weniger gesättigter Farbton – sandig # fdb55f, intensiv – erdig # 250100.