Menu Close

Kickstarter Logo

Kickstarter Logo

Kickstarter ist eine Online-Crowdfunding-Plattform, die von drei Unternehmern gegründet wurde, darunter der Künstler Perry Chen, die Schriftsteller Yancey Strickler und Charles Adler. Es wurde im April 2009 gegründet und beschäftigt sich weiterhin mit der Online-Finanzierung kreativer Ideen, verschiedenen Projekten, die die Autoren selbst anbieten. Der Hauptsitz des Dienstes befindet sich in der Gegend von Brooklyn in New York (USA).

Bedeutung und Geschichte

Kickstarter Logo Geschichte

Was ist Kickstarter?

Es ist eine Webressource, um Geldanlagen anzuziehen. Er hilft bei der Beschaffung von Mitteln für die Umsetzung verschiedener Crowdfunding-Projekte und finanziert kreative, wissenschaftliche, technische, Produktionsideen unterschiedlichster Art.

Die Hauptrichtung der Plattform sind kreative Projekte. Sie können jedes Gebiet repräsentieren: Design, Film, Technologie, Musik, Verlagswesen, Comics, Mode, Tanz, Theater, Fotografie usw. Insgesamt gibt es 13 Gruppen und 36 Untergruppen. Die Sammlung von Investmentfonds aus der Öffentlichkeit folgt einem für alle einheitlichen Schema. Die Antragsteller selbst legen die Frist fest und wählen den Zweck der Finanzierung. Wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind (das Ziel wird nicht rechtzeitig erreicht), wird das Geld nicht eingezogen.

Kickstarter wird von Provisionen angetrieben. Es steht jedoch potenziellen Sponsoren und Bewerbern aus aller Welt zur Verfügung. Im Gegensatz zu den meisten anderen Investitions- oder Spendenforen wird auf dieser Website jedoch kein Eigentum an Werken oder Projekten vorgeschlagen. Kein Wunder, dass der Stil ihres Logos so freundlich und attraktiv wie möglich aussieht. Er stellt sich sofort auf das Positive ein. Insgesamt hat sie ihre beiden Embleme.

2009 – 2017

Kickstarter Logo 2009-2017

Das erste Logo enthält den Namen des Crowdfunding-Unternehmens. Die Schöpfer beschlossen, sich auf ihre Aktivitäten zu konzentrieren. Um alles auf einmal klar zu machen, haben sie das Wort visuell in zwei Teile geteilt und sie mit zwei Grüntönen hervorgehoben: “KICK” ist in dunkler Fichte geschrieben, “STARTER” – in Minz-Smaragd. Großbuchstaben, dick, fett, mit abgerundeten Enden. “A” und “R” haben keine internen Lücken.

2017 – heute

Kickstarter Logo 2017-heute

In der aktuellen Version haben die Designer den Schreibstil des Wortes “Kickstarter” geändert: Jetzt ist es einfarbig. Die Schilder sind aufgrund fehlender In-Letter-Lücken unscharf. Symbole sind nur an ihren Konturen zu erkennen. Die Buchstaben sind sehr breit, serifenlos und gerundet, sodass sie wie Luftballons aussehen.

Emblem

Kickstarter Emblem

Es ist eine Wortmarke, die aus dem Namen eines Webdienstes entwickelt wurde. Der Kickstarter-Schriftzug ist über einen weißen Hintergrund gestreckt. In der Eröffnungsversion ist es zweiteilig, was in verschiedenen Farben deutlich hervorgehoben wird. In der aktuellen Version wird das Wort jedoch vereinheitlicht und in einer anderen Schriftart erstellt, wodurch die Buchstaben sehr dick erscheinen.

Schrift und Farben

Logo Kickstarter

Beide Kickstarter-Embleme verwenden eine abgerundete Schrift. Der Stil ist grotesk und spiegelt zwei Arten von Schriftarten wider: Frankfurter Normal und RNS Baruta Black. Darüber hinaus sind die Buchstaben so dick, dass sie keine Lücken bilden. Es gibt nur eine kleine Grenze zwischen den Zeichen selbst.

Die Palette ist in zwei Zeiträume unterteilt: vor 2017 und danach. Zuvor herrschten zwei Versionen von Grün vor: dunkle Fichte und Smaragd. Jetzt ist das Logo einfarbig und besteht aus einer dunklen Cyanfarbe.