Menu Close

PayPal Logo

PayPal Logo

PayPal ist ein amerikanisches elektronisches Zahlungssystem, das mit 25 nationalen Währungen arbeitet. Es wurde 1998 von einer Gruppe von Studenten gegründet, zu denen Peter Andreas Thiel, Max Levchin, Elon Reeve Musk und Luke Nosek gehörten. Erschienen nach dem Zusammenschluss des X.COM Online-Banking- und Software-Unternehmens Confinity Inc. Im Jahr 2002 wurde es Teil des größten eBay-Unternehmens, im Jahr 2015 trennte es sich jedoch wieder von diesem.

Bedeutung und Geschichte

PayPal Logo Geschichte

Das PayPal-Logo ist eine Konstante. Über 20 Jahre wurde es nur dreimal aktualisiert, wobei der gleiche Stil beibehalten wurde. Ein solcher Konservatismus ist mit dem Problem der Markenkontinuität verbunden. Entwickler konnten das Erscheinungsbild des Symbols, nach dem täglich auf Webseiten oder in der Liste der Anwendungen gesucht wird, nicht dramatisch ändern. Sie wurden durch ein hohes Vertrauen der Verbraucher in das bestehende Image des Zahlungssystems eingeschränkt.

1999-2007

PayPal Logo 1999–2007

Die Originalversion des Logos enthält eine einfache Aufschrift „PayPal“. Weiße Buchstaben werden nur durch breite blaue Konturen eingerückt und begrenzt. Die Schrift ist fett, kursiv und serifenlos.

2007-2014

PayPal Logo 2007–2014

2007 wurde die erste Neugestaltung durchgeführt. Das Unternehmen suchte nach einem erkennbaren Symbol, das sein Image unterstützen würde. Daher haben die Entwickler das Wort farbig gemacht und es in zwei Teile geteilt: das dunkelblaue „Pay“ und das hellblaue „Pal“. Außerdem vergrößerten sie den Abstand zwischen den Schildern, abgerundeten Ecken und entfernten die üblichen Konturen.

2014-heute

PayPal Logo 2014–....

2014 beschloss das globale System, das Logo erneut zu ändern, und wandte sich an Fuseproject, um Hilfe zu erhalten. Das Hauptziel war es, das Symbol an alle Bildschirmgrößen anzupassen – von Mini-Bildschirmen bis zu großen Flachbildschirmen. Gleichzeitig wurde dem Erbe von PayPal, der untrennbaren Verbindung des alten Designs mit dem neuen, große Aufmerksamkeit gewidmet.

Die vorherige Marke spiegelte nicht die technologischen Errungenschaften des Unternehmens wider, seinen Übergang von der Ära der Web-Zahlungen zur Ära der Geldtransfers auf Mobilgeräten. Ein von Yves Behar geführtes Team führte eine visuelle Prüfung des früheren Logos durch, um mehr über Branding-Probleme zu erfahren. Um die Fehler zu vermeiden, konzentrierten sich die Entwickler auf Vertrauen und Innovation.

Emblem

2014 haben die Designer von Fuseproject das erste PayPal-Grafiksymbol erstellt: ein Monogramm, das aus einer Kombination von „PP“ besteht. Anfangs gab es nur ein „P“ auf dem Emblem, aber es war mit einem Parkschild verbunden. Aus diesem Grund wurde beschlossen, einen zweiten Buchstaben hinzuzufügen, ihn darauf zu legen und einen durchscheinenden Effekt zu verwenden. So erschien die berühmte Ikone, die das Konzept der Annäherung betont und ein Marketing-Chip des Online-Systems ist.

Im Jahr 2016 beschuldigte PayPal Pandora einer Urheberrechtsverletzung. Anwälte sagten, der Musik-Streaming-Dienst habe ihr Unterschriftenbild gestohlen, um die Konkurrenz zu umgehen. Die beiden Logos sind sich sehr ähnlich. Nach Online-Bewertungen zu urteilen, verwechseln die Leute Pandora oft mit der PayPal-App.

Farben

Das neue Emblem zeichnet sich durch eine helle Palette aus, in der Blautöne vorherrschen. Mit der ausgewählten Farbe können Sie PayPal von anderen im Finanzsektor tätigen Unternehmen unterscheiden. Es symbolisiert Offenheit, Kommunikation und schafft unbewusstes Vertrauen der Benutzer.

Zuvor wurde die Logo-Inschrift in Verdana-Schrift erstellt. Seit 2014 verwenden Designer eine modifizierte Version von Futura mit weichen Kanten und abgerundeten „a“ -Buchstaben. Kursiver Stil vermittelt Fortschritt, Innovation und Fortschritt, denn Dynamik ist eines der Schlüsselprinzipien des Unternehmens. Um das Symbol mobiler zu machen, befinden sich die Buchstaben nahe genug. Dank dessen sieht die Beschriftung auf kleinen Bildschirmen von Smartphones und Tablets besser aus.