Menu Close

Shopify Logo

Shopify Logo

Shopify ist eine internationale kommerzielle Online-Plattform, auf der jeder sein eigenes Geschäft eröffnen kann, in dem Waren verkauft werden. Es wurde 2004 in Ottawa (Kanada) gegründet. Es vereinfacht die Interaktion von Händlern mit Kunden: Es hilft, Zahlungen zu akzeptieren, Marketing aufzubauen, mit Kunden zu interagieren und gekaufte Produkte zu liefern. Die Gründer der vernetzten Geschäftsplattform sind drei unternehmerische Freunde – Tobias Lütke, Scott Lake und Daniel Weinand.

Bedeutung und Geschichte

Shopify Logo Geschichte

Was ist Shopify?

Es ist ein kanadisches Unternehmen für Software und visuelle Identität für Einzelhandel und Online-Shops. Es existiert seit 2004.

Alles begann mit dem Wunsch, Snowboards und Ausrüstung für sie zu verkaufen. Dafür gründeten die Freunde einen eigenen Snowdevil-Shop. Und dann beschlossen sie, das Internet in den Prozess einzubeziehen, fanden aber keinen geeigneten Ort für den Handel. Infolgedessen hat der von Beruf Programmierer Tobias Lütke eine Internetseite von Grund auf neu entwickelt. Er nutzte eines der Open-Source-Programme und startete das Projekt innerhalb von zwei Monaten. Dann, im Jahr 2006, starteten Freunde einen Dienst namens Shopify. Die Arbeit daran ist so organisiert, dass Ladenbesitzer sie auch von mobilen Geräten aus verwalten können.

Dann startete die kommerzielle Plattform. Die Entwickler nahmen an einem ernsthaften unternehmerischen Wettbewerb teil und erhielten Kapital und Zuschüsse von den größten Geschäftszahlen. Der Fortschritt war so stark und schnell, dass das Ottawa Business Journal Shopify 2010 zum am schnellsten wachsenden Unternehmen in der Region ernannte.

Shopify konsolidierte sich mit Amazon und begann weltweit zu expandieren. Angesichts der COVID-19-Pandemie hat der Webdienst einen weiteren Expansionsschub erhalten, da die Isolation Unternehmer auf der ganzen Welt gezwungen hat, in den virtuellen Raum zu ziehen und den Online-Verkauf zu intensivieren. In diesem Zusammenhang hat die Handelsplattform begonnen, ihre Mitarbeiter zu erweitern und Software-Support für alle zu implementieren, die ein Geschäft im Web eröffnen möchten.

Das Shopify-Logo erschien sofort beim Start der Website, nachdem die Freunde ihren eigenen Laden eröffnet hatten, in dem sie online Snowboardausrüstung verkauften. Dies geschah zwei Jahre später – im Jahr 2006.

Da die gesamte Aufmerksamkeit der Entwickler auf den Motor und den Komfort für Verkäufer und Käufer gerichtet war, wurde dem Logo keine große Bedeutung beigemessen. Für die Ersteller war es wichtiger, nur die Site zu kennzeichnen. Auf dieser Grundlage musste das Logo so thematisch wie möglich sein, damit die Richtung der Webressource sofort klar und einfach wurde, um die Website nicht mit unnötigen Details zu überladen und ein einfaches Laden zu gewährleisten.

Das Logo enthält ein Bild einer Einkaufstüte, die sich auf einem weißen Hintergrund befindet. Der Textteil besteht aus einem einzelnen Buchstaben. Die Tasche ist sehr groß, was die Fähigkeiten der kommerziellen Plattform demonstriert. Es ist halbseitig gedreht, so dass es nicht flach aussieht. Die Vorderseite ist hell, mit einem großen “S” – dem ersten Zeichen aus dem Wort “Shopify”, das den langen Namen ersetzt. Die Seitenzone ist etwas dunkler. Es gibt auch zwei halbkreisförmige schmale Griffe. Neben der Tasche befindet sich der erweiterte Name des Netzwerks.

Logo Schriftart und Farben

Shopify Emblem

Das Unternehmen hat für den Text in seinem Logo eine Schriftart aus der Kategorie Sans Serif ausgewählt. Es ähnelt so weit wie möglich der Schriftart Helvetica Neue, mit der es nur einen Unterschied hat: Anstelle eines Quadrats über dem “i” wird ein ordentlicher runder Punkt verwendet.

Shopify Zeichen

Trotz des Minimalismus des Logos enthält die Palette vier Farben: Schwarz (# 000000), Weiß (#FFFFF) und zwei Grüntöne – Android Green (# 95BF47), Palm Leaf (# 64943E).