Menu Close

Space Force Logo

Space Force Logo

Die Space Force oder die Vollversion der United States Space Force (USSF) ist eine junge Militäreinheit, die im Winter 2019 in eine unabhängige Kampfeinheit ausgegliedert wurde. Es existiert jedoch seit Herbst 1982 als Weltraumkommando der US-Armee. Der Dienst bietet Weltraumbewusstsein, überwacht die Sicherheit und unterstützt die Projektion der Kampfkraft im Weltraum.

Bedeutung und Geschichte

Space Force Logo Geschichte

Heute ist Space Force mit 77 Weltraumraketen und etwa 2.500 Militärangehörigen die kleinste Militärdivision der Vereinigten Staaten. Das Grundkonzept der Einrichtung des Dienstes geht auf das Jahr 1945 zurück, als die Western Development Division auftauchte – die erste spezialisierte Raumfahrtabteilung in Amerika. Es wurde von General Bernard Schriever kommandiert. Es entstand unfreiwillig zu Beginn des Kalten Krieges und erforderte moderne Technologie. Heute fungiert die Abteilung weiterhin als wichtiges Bindeglied im Luftwaffen-Raumkommando.

Das eigene Emblem dieses Militärdienstes der US-Armee wurde im nächsten Jahr nach der Trennung von einer unabhängigen Einheit genehmigt: Im Dezember erschien eine Einheit und im Januar erhielt sie ein persönliches Zeichen. Aber das Logo provozierte eine Welle der Kritik, da es fast identisch mit der Symbolik der Sternenflotte aus der berühmten Star Trek-TV-Serie war. Daher beschloss das Militär nach einer kritischen Reaktion der Öffentlichkeit und auf Druck von Netflix, das eine Klage eingereicht hatte, sein Logo zu ändern.

Darüber hinaus entstand eine solche kritische Situation aus einer absurden Überlagerung. Tatsache ist, dass die Filmgesellschaft nach der Ausstrahlung ihrer Comedy-Serie auf einer Klage über die geistigen Eigentumsrechte der Marke bestand. Die USSF begann jedoch viel früher mit der Verwendung, nachdem sie Ende der 80er – Anfang der 90er Jahre in Gebrauch genommen wurde. Aber der Unterhaltungsfernsehdienst war der erste, der das Emblem registrierte, indem er sich an das Patent- und Markenamt wandte.

Darauf aufbauend lagen die Regeln für die Nutzung des geistigen Eigentums auf Seiten des Kinos. Und die United States Space Force war gezwungen, ihr Logo zu ändern. Andernfalls könnte sie die alten Symbole nur innerhalb des Landes verwenden. Das Militär hat kürzlich seine neuen Insignien auf Twitter gepostet.

Januar 2020 – Juli 2020

United States Space Force Logo 2020

Das Debütemblem hat die Form eines runden Stempels mit Doppelkante. Auf dem äußeren breiten Streifen stehen die Namen der Militärdienste: oben – “United States Space Force”, unten – “Department of the Air Force”. Rechts und links sind die Phrasen durch geschweifte Zeichen in Form einer Pfeilspitze getrennt.

Der zentrale Teil wird von einem Kreis eingenommen, der von einer dünnen weißen Linie gebildet wird. Es enthält einen blauen Globus, der von einem Gitter aus Meridianen und Parallelen gesäumt ist. Auf seinem Hintergrund befindet sich eine große dreieckige Figur, die einem Raumschiff ähnelt, und ein Streifen improvisierter Umlaufbahnen um den Globus. Es gibt auch helle Haufen in Form kleiner Punkte und einzelne Sterne mit Strahlen: einen großen (in der oberen Hälfte) und zwei kleine (unten).

Juli 2020 – heute

United States Space Force Logo July 2020-heute

Das zweite USSF-Logo unterscheidet sich radikal vom ersten. Es hat keine Fülle von Details und nicht einmal die klassische Druckform. Das Militär ging einen innovativen Weg und entwickelte ein modernes Symbol. Es sieht aus wie eine längliche Pfeilspitze oder ein vertikal aufgestelltes Space Shuttle. Durch den Wechsel von dunklen und hellen Formen wirkt es voluminös.

Am äußeren Rand des Kegels befindet sich eine graue Linie, direkt gefolgt von einer schwarzen Linie. Zentrales Element ist ein breiter dunkler Streifen mit einem vierzackigen Stern unten. Von ihm erstrecken sich zwei scharfe dunkelgraue Dreiecke in zwei Richtungen. Sie werden mit Schattierungen gespielt, sodass sie dreidimensional wirken.

Logo Schriftart und Farben

Space Force Emblem

Das Delta-Symbol (griechischer Großbuchstabe A) wurde erstmals 1961 verwendet. Es vermittelt das Erbe des US-Militär- und Raumfahrtkommandos. Die äußere silbrige Linie stellt den Schutz vor Bedrohungen aus dem Weltraum dar. Der darauf folgende schwarze Streifen bezeichnet die grenzenlose Dunkelheit des Weltraums.

Zwei vertikal angeordnete Lichtspitzen symbolisieren das Streben der Rakete ins All (ihren Start). Die vier abgeschrägten Teile vermitteln die Einheit des Militärs des Landes zur Unterstützung der Weltraummission – Marines, Marine, Armee und Luftwaffe.

Unten in der Mitte befindet sich der vierzackige Polarstern – die Verkörperung der hellen, reinen und edlen Werte der USSF. Unter der Grafik steht der Satz “United States Space Force”. Aber insgesamt ähnelt das neue Emblem laut Benutzern einem umgekehrten Pontiac-Logo.

Space Force Zeichen

Für den Text wählten die Macher des Logos eine ruhige, selbstbewusste und geradlinige Sans-Serif-Schrift – Sharp Sans. Die Alternative ist die Schriftart Trebuchet (mit einigen Modifikationen).

Das Farbspektrum ist streng limitiert und umfasst nur eine dezente Palette: Silber (Grau in mehreren Schattierungen), Schwarz und Weiß.