Menu Close

Streamlabs Logo

Streamlabs Logo

Streamlabs ist eine spezielle Anwendung, die Live-Media-Streaming in Echtzeit unterstützt. Es verbindet Streamer mit Zuschauern, um Shows zu monetarisieren, den Chat zu verwalten, mit Stakeholdern in Kontakt zu treten und Kanäle zu erweitern. Die Software wurde erstmals 2014 vom gleichnamigen Team gestartet. Die Büros befinden sich in Vancouver (Kanada) und San Francisco (USA).

Bedeutung und Geschichte

Streamlabs Logo Geschichte

Die Software wurde entwickelt, um eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Interaktion zwischen Benutzern und denen zu lösen, die direkten Kontakt zu ihnen herstellen und damit Geld verdienen möchten. Das universelle Tool wurde als Live-Streaming von Fernereignissen mit dem Ziel gestartet, Inhalte zum Sammeln von Spenden einzuführen. All dies spiegelte sich so weit wie möglich im Logo wider.

Heutzutage werden Live-Events auf mehreren Plattformen übertragen, da das Programm für die beliebtesten Websites angepasst ist, die die Aufmerksamkeit der Mehrheit der Zuschauer auf sich ziehen. Dies sind insbesondere Twitch, YouTube und Facebook. Das heißt, Streamlabs verteilt Inhalte an sie und kombiniert sie mit Open Broadcaster Software.

Online-Multimedia-Sendungen finden in Echtzeit statt. Der Webdienst bietet viele Tools für die Interaktion, darunter Charity, Prime, Cloudbot, Mobile App, Merch, Stream-Overlays, App Store und Tipps. Für den bestmöglichen Kontakt hat das Entwicklungsteam die Möglichkeit bereitgestellt, Widgets, Streaming-Overlays, einen App Store und viele weitere Einstellungen zu verwenden.

2014 – 2020

Grundlage des Streamingdienst-Logos ist eine Dialogbox, die sofort seinen Zweck unterstreicht. Es ist ein kleines abgerundetes Rechteck, das wie ein Kopf aussieht. Es ist in einem ruhigen Türkis lackiert, ergänzt durch Augen und Brille, die einem klassischen Roboter ähnelt. Der Bereich um die Augen ist weiß, sodass sie deutlich hervortreten. Die Funktionalität des Dienstes wird auch in auf dem „Kopf“ getragenen Kopfhörern vermittelt. Dazu haben die Designer die obere Linie zu einer Schleife verdickt und die seitlichen mit einer Kontrastfarbe (hellgrau) versehen, so dass der Eindruck entsteht, dass es sich um Cups handelt. Auf der rechten Seite des Symbols befindet sich ein Text – der Name des Dienstes. Es wird in stromlinienförmigen Kleinbuchstaben ausgeführt. Es gibt keine einzige scharfe Ecke in der Inschrift – nur glatte Kurven.

2020 – 2021

Alle aufgelisteten Funktionen und Tools spiegeln sich wunderbar im Logo des Webdienstes wider. Schließlich vermittelt das Emblem grafisch Live-Kommunikation, die Möglichkeit der Monetarisierung, Wohltätigkeit und des Testens der eigenen Fähigkeiten in einer „Labor“ -Umgebung. Zu diesem Zweck bietet das Programm ein Chat-Fenster, Ereignislisten und Beschriftungen auf Stream-Beschriftungen.

Darüber hinaus hat der Dienst nur ein Emblem, das seit seiner Einführung nie korrigiert wurde und seit 2014 nicht mehr auf ein anderes geändert wurde. Dies zeigt den stabilen Betrieb des Onlinedienstes sowie den Wunsch, bei den Nutzern breite Anerkennung zu finden. Das Logo ist recht einfach, aber genau und beschreibt das Programm, das es darstellt, auf vielfältige Weise. Je nach Anwendungsort gibt es verschiedene Farbvarianten. Manchmal wird das Logo in abgeschnittener Form verwendet – wie ein Miniatursymbol.

Das Streaming-Service-Symbol ist ein Doppelsymbol mit zwei Grafik- und Textteilen. Es zeigt ein stilisiertes Dialogfeld mit einem Formular zum Einfügen von direkter Sprache. Es ist ein Miniaturquadrat mit einem hervorstehenden dreieckigen Strich am unteren Rand. Der obere Teil der geometrischen Figur ist mit einem fetten Streifen umrandet, der untere mit einem dünnen. Dies wird speziell verwendet, um den Eindruck zu erwecken, dass es sich um einen Kopf mit Kopfhörern handelt. Außerdem hat sie Augen mit einem gutmütigen, neugierigen Blick und einer großen Schutzbrille – genau wie in echten Testlabors.

Rechts neben dem Grafiksymbol befindet sich der vollständige Name der Software. Es ist im gleichen Stil geschrieben, ohne die Bestandteile von “stream” + “labs” hervorzuheben, obwohl es Versionen mit ihrer Farbdifferenzierung gibt. Die Linie ist horizontal angelegt und enthält leicht gerundete Kleinbuchstaben. Das heißt, die Inschrift enthält keine Ecken – nur klare, glatte Linien.

Der Text des Emblems wird in der Schriftart Craft Rounded DemiBold erstellt. Dies ist eine schlanke, gezackte Schriftart, die von FontSite Inc. erstellt wurde. Es zeichnet sich durch Rundungen an den Buchstabenenden und eine stromlinienförmige Form aus.

Die Firmenlogopalette besteht aus einer Kombination von zwei tiefschwarzen Farbtönen # 2b3840 und # 2b383f auf weißem Hintergrund # fffffd. Zusätzlich sind das dunkelgraue # 515e65 und die mintgrüne Farbe des # 32c3a3-Spektrums erhältlich. In diesem Fall gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Emblem einzufärben. Es kann also vollständig schwarzweiß sein (wie auf der offiziellen Website) und mit einem Minzton ergänzt werden (wie bei einer separaten Programmbezeichnung).

2021 – heute

Im heutigen Logo gehört der Dialog der Vergangenheit an. Es wurde durch ein vollständig schwarz lackiertes horizontales Rechteck ersetzt. Die untere linke Ecke ist weniger abgerundet als die anderen, daher sieht sie etwas länglich aus. Die Entwickler haben die improvisierten Augen belassen, aber modernisiert: Sie bestehen nicht mehr aus Pupille und Augenhöhle. Stattdessen werden zwei weiße Ovale im Cartoon-Stil verwendet. Links oberhalb der oberen Ecke befindet sich eine kleine Klammer, die den Signalpegel übermittelt. Der Name des Streaming-Dienstes hat seine Form, seinen Stil und sein Gehäuse beibehalten. Nur die Farbe änderten die Designer: Jetzt wird das Wort “streamlabs” schwarz gefärbt.

Logo Schriftart und Farben

Streamlabs Emblem

Nach der Modernisierung ist die moderne Version komplett in Anthrazit lackiert. Es ist kein Türkis, Mint oder Grau drin. Dies vereinheitlichte das Logo und gab ihm einen ernsten Ton.

Streamlabs Zeichen