Menu Close

Stripe Logo

Stripe Logo

Stripe ist eine internationale Finanz- und Technologieorganisation, die sich mit Zahlungsabwicklung, Erstellung und Vertrieb von E-Commerce-Software, Website-Schutz und mobilen Anwendungen für verschiedene Geldtransaktionen über das Internet befasst. Es wurde 2010 von zwei Brüdern und Unternehmern aus Irland gegründet – John und Patrick Collison. Der Hauptsitz befand sich zunächst in der Stadt Palo Alto und wurde 2012 nach San Francisco, Kalifornien, verlegt.

Bedeutung und Geschichte

Stripe Zeichen

Der Vorname des Startups lautet / dev / zahlungen. Der eigentliche Name entstand wenig später und wurde zur Grundlage für die Corporate Identity. Das Debüt des Unternehmens war recht erfolgreich, da es unmittelbar ein Jahr später einen erheblichen Anteil an Investitionen erhielt – zwei Millionen US-Dollar. Sie kamen von Sequoia Capital, Peter Thiel und Andreessen Horowitz, die im Mai 2011 riskierten, den Newcomer am Finanzmarkt zu unterstützen.

Nach drei Monaten Test im Beta-Modus wurde Stripe offiziell gestartet und machte sich im September dieses Jahres aktiv an die Arbeit. Im Frühjahr 2013 wurde der Dienst erworben – die Kickoff-App, ein textbasiertes Interaktions- und Aufgabenverwaltungsprogramm. Nach dreijährigem Bestehen wurde sein professionelles Portfolio um die Atlas-Plattform erweitert, eine spezielle Hilfe zur Registrierung von Startups.

Im Jahr 2018 organisierte das Unternehmen, das juristischen Personen und Einzelpersonen die Möglichkeit bot, Zahlungen über das Internet zu erhalten, einen Dienst für die Ausstellung von Visa und Mastercard-Kreditkarten. Parallel dazu schuf sie eine Funktion zur Bekämpfung betrügerischer Aktivitäten. Es wurde Radar genannt.

Der API-unterstützte Finanzdienstleister ist jedes Jahr professionell gewachsen. Sie führte fortschrittliche Tools ein, vereinfachte die Interaktion mit komplexen Vorgängen und erweiterte Services. Das Arsenal umfasst sogar ein Einzelhandelsgeschäft namens Terminal, ein Dienst, der physische Kreditkartenleser anbietet, die sich auf Stripe konzentrieren.

Infolgedessen dehnte sich die spezialisierte Struktur über die Landesgrenzen hinaus aus. Derzeit unterhält sie Dienstleistungen in mehreren Ländern, darunter Australien, Kanada, Japan, Schweiz, Rumänien, Norwegen, Seeland, Mexiko, Malta, Großbritannien und anderen. Dies bedeutet, dass Benutzer auf der ganzen Welt ihrem Logo weithin vertrauen.

Logo Schriftart und Farben

Stripe Emblem

Die komplexe Struktur hat ein minimalistisches Logo. Dieser Identitätsansatz wurde bewusst gewählt. Dies ist ein Weg zu zeigen, dass selbst die schwierigsten einfach werden können. Das Logo basiert auf dem Namen des Unternehmens. Es befindet sich in einer Zeile und ist in Kleinbuchstaben geschrieben. Einige der Buchstaben sind designspezifisch, um sie von den anderen abzuheben. Zum Beispiel fehlt “t” die linke Hälfte der Querstange, wodurch sie dem benachbarten “r” sehr ähnlich ist. Bei “p” wird der untere Teil des Beins schräg geschnitten. Der Punkt über dem “i” wurde durch ein Quadrat ersetzt, dessen rechte Ecke nach oben verlängert ist, sodass es wie eine fliegende Flagge aussieht.

Die Entwickler schlugen ein handgezeichnetes Design der Buchstaben vor, sodass es keine genauen Analoga einer solchen Schriftart gibt. Die Symbole sind größtenteils individuell und gehackt aus der Kategorie Sans Serif. Sie erinnern an FF Fago Black, eine groteske Version, die im Jahr 2000 von Ole Schaefer, einem Designer aus Deutschland, kreiert wurde. Die Signaturpalette von Stripe besteht nur aus einer Farbe – Hellviolett (# 6773e6).