Menu Close

US Army Logo

US Army Logo

Die US-Armee ist eine der US-Streitkräfte und eine von acht US-Streitkräften. Es ist der älteste und wichtigste militärische Zweig, der seinen Ursprung in der Kontinentalarmee hat, die im Sommer 1775 erschien, um den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zu führen – bevor die Vereinigten Staaten ein einziges Land wurden. Nach dem Ende des Unabhängigkeitskrieges gründete die derzeitige US-Armee den Kongress der Konföderation, um die aufgelöste Kontinentalarmee zu ersetzen. So wurde es seine institutionelle und historische Fortsetzung. Es hat seinen Hauptsitz im Virginia State Pentagon.

Bedeutung und Geschichte

US Army Zeichen

Trotz der Notwendigkeit zahlreicher militärischer Widerstände, die in der Phase der Gründung des Landes stattfanden, sahen die Behörden keine Notwendigkeit für eine dauerhafte US-Armee. Daher erhielten die Mitglieder der Kontinentalarmee am Ende des Krieges Zertifikate für das Land und es wurde selbst aufgelöst. Tatsächlich spiegelt ein solches Vorgehen Misstrauen gegenüber der permanenten Militärstruktur der Republik und sogar Angst davor wider.

Daher wurden die staatlichen Milizen zu den Vertretern der einzigen Bodentruppe des neuen Landes. Doch aufgrund des langwierigen Konflikts mit der indigenen Bevölkerung wurde schnell klar, dass das Land eine ständige und gut ausgebildete Truppe brauchte. Die US-Armee verfügt derzeit über zehn aktive Divisionen, ein mobiles Hauptquartier und mehrere separate Einheiten. Es dehnt sich aus und schrumpft, wenn es strategisch notwendig wird.

Die Identität der grundlegenden US-Streitkräfte ist ein großartiges Beispiel für Widerstandsfähigkeit, Widerstand und Loyalität. Es ist seit vielen Jahren unverändert geblieben, nachdem es die Indianerkriege, die Mexiko-Einfälle und zwei Weltkriege überlebt hat. Die einzigen Änderungen waren die Inschriften: 1947 wurde der Ausdruck “Kriegsamt” in “Heeresabteilung” geändert und das Datum “1775” erschien.

Siegel der US-Armee

US Army Seal Logo

Ein Schlüsselmerkmal des US-Militärs, das 1775 eingeführt wurde, basiert auf der klassischen Rondellform, deren Struktur über Jahrhunderte erhalten geblieben ist. Es besteht aus einem zentralen Teil, der von einer kreisförmigen Linie umgeben ist, und einem breiten Streifen mit einer Inschrift, auf der die Namen der Organisationen und das Jahr ihrer Entstehung stehen. Daher befindet sich in der Mitte des Siegels die wichtigste historische Figur und der nationale Schatz des Landes, sein Maskottchen ist der Weißkopfseeadler.

Sein Kopf ist stolz im Profil gedreht und blickt nach links. Im Schnabel des Vogels befindet sich ein langes flatterndes Band von goldener Farbe mit dem lateinischen Diktum “E PLURIBUS UNUM”. Die Flügel sind weit geöffnet, als würden sie die Weite des Schutzgebietes zeigen. Dreizehn Silberpfeile und ein Lorbeerzweig mit Blättern und Früchten sind in die kräftigen Tatzen des Adlers geklemmt. Zwischen ihnen befindet sich der offene Schwanz des beeindruckenden Amuletts amerikanischer Länder.

Auf dem Körper des Vogels, unterhalb der Linie des weißen Kopfes, ist die Staatsflagge angebracht. Darüber hinaus befindet sich oben sein blauer breiter Streifen und unten ein schmaler weiß-roter Streifen. Die Sterne, die die Staaten bezeichnen, sind in Form einer Blume in einem geschweiften Kreis eingeschlossen und über dem Kopf des Adlers versammelt. Sie stehen auf blauem Grund, umgeben von einem goldenen Raum, der wiederum von einer weißen Umrandung umgeben ist.

Alle diese Elemente werden durch einen grünen Kreis unterlegt, der mit einer gelben Linie umrandet ist. Es folgt ein breiter schwarzer Streifen mit den Worten „United States“ (oben) und „Army“ (unten), getrennt durch 8 fünfzackige Sterne – 4 auf jeder Seite. Als nächstes kommt ein Strich, bestehend aus drei Linien – einer dünnen (innen) und zwei mittleren (außen).

Das moderne Emblem erschien 2001 und wurde sofort übernommen. Es wurde bei der professionellen Werbeagentur Leo Burnett Worldwide bestellt. Der Designer wählte dafür verständliche und symbolische Zeichen, so dass es sich als vielseitig, aber lakonisch herausstellte. Das Logo besteht aus zwei voneinander getrennten Teilen: Sie haben unterschiedliche geometrische Formen.

In der Mitte des schwarzen Dreiecks befindet sich ein weißer Stern mit schwarz-gelber Umrandung. Es hat abgerundete Ecken und über den gesamten Umfang verläuft eine gelbe Umrandung mit einem schwarzen Duplizierstreifen. Im horizontalen Rechteck darunter sind die Worte “USARMY” deutlich sichtbar. Alle Buchstaben sind groß, weiß, gehackt. “U”, “S” und “R” haben abgeschnittene Ecken, so dass sie geometrisch aussehen. Der Schriftzug hat den gleichen Hintergrund und Rahmen wie der Stern.

Logo Schriftart und Farben

US Army Emblem

Armeesymbole bestehen aus den inhärenten Zeichen der Staatlichkeit. Dies sind der Weißkopfseeadler, die Personifikation und das Maskottchen der Vereinigten Staaten, ein Lorbeerzweig, Silberpfeile, eine Flagge und fünfzackige Sterne. Das Logo der US-Armee weist einen einzelnen Stern mit doppelter Umrandung mit scharfen Balken auf.

Die für die Beschriftung verwendete Schriftart ist Machine Medium. Sein Schöpfer ist das Grafikstudio Ronne Bonder & Tom Carnase. Die ähnlichste kostenlose Schriftart ist NFL Dolphins.

Die charakteristische Palette des Emblems entspricht den offiziellen Armeefarben, einschließlich Schwarz, Gold und Weiß. Ergänzt werden sie durch Tarngrün im Logo.