Menu Close

Wish Logo

Wish Logo

Wish ist eine amerikanische Online-Plattform für Online-Fernkäufe bei Händlern auf der ganzen Welt. Es soll den Kontakt zwischen Käufern und Vertretern von produzierenden Unternehmen erleichtern, damit Verbraucher das Produkt kostengünstig erhalten können – und zwar zum Fabrikpreis. Der Dienst wurde im Sommer 2010 gestartet und wird von ContextLogic Inc. verwaltet. Die Gründer sind Piotr Szulczewski (CEO) und Danny Zhang (ehemaliger Leiter der technischen Abteilung).

Bedeutung und Geschichte

Wish Logo Geschichte

Wunsch entstand als digitale App für iOS und Android. Im Laufe der Zeit hat es sich jedoch zu einem vollwertigen Service entwickelt, mit dem Sie Einkäufe visuell personalisieren können, ohne die Suchoption zu verwenden. Der Zweck dieser E-Commerce-Plattform besteht darin, Produkte direkt zu präsentieren und Handelsabkommen direkt mit Verbrauchern abzuschließen. So werden Waren ohne Provisionen unter Umgehung der Händler gekauft. Daher veröffentlichen mittlerweile über eine Million Verkäufer ihre Angebote im Service.

Der Dienst wurde von einem ehemaligen Google-Mitarbeiter gegründet und war ursprünglich ein Softwareunternehmen. Im ersten Jahr seiner Tätigkeit erhielt ContextLogic (diesen Namen trug es) Investitionen in Höhe von mehr als eineinhalb Millionen Dollar und lockte den Leiter von Yelp, Jeremy Stoppelman, zur Zusammenarbeit. Im Frühjahr 2011 bat Piotr Szulczewski Danny Zhang, einen College-Freund, um Hilfe. Infolgedessen wurde die Website unter dem aktuellen Namen “Wish” neu gestartet, der als Grundlage für das Logo diente.

In der Anfangszeit ermöglichte die Software den Verbrauchern, Wunschliste für die benötigten Produkte zu erstellen und diese erst dann mit Angeboten zu vergleichen. Im Jahr 2013 wurden Verkäufer jedoch gebeten, ihre Optionen direkt in der App zu veröffentlichen. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass der Service für jeden abgeschlossenen Verkauf eine Provision einbehalten würde. So entstand eine vollständige Webressource mit eigenen Besonderheiten.

Im Jahr 2017 wurde der Dienst zum beliebtesten im Bereich des E-Commerce, und sein einfaches Logo fand weltweit breite Anerkennung. Darüber hinaus erschien das Emblem gleichzeitig mit dem Programm und spiegelt seine Essenz voll und ganz wider – die Einfachheit, Kauf- und Verkaufstransaktionen zu einem niedrigen Preis abzuschließen. Die meisten Einkäufe konzentrieren sich auf das ausländische Segment von Kleinwaren mit einem Gewicht von bis zu zwei Kilogramm.

Logo Schriftart und Farben

Wish Emblem

Die Identität des Internetdienstes wird in zwei Formaten dargestellt: einem vollwertigen Logo, das aus Text besteht, und einem abgeschnittenen Symbol, das aus dem Namen des Unternehmens gebildet wird.

Das offizielle Emblem enthält das einzelne Wort “Wunsch”. Es ist in einem halb handgeschriebenen Stil gemacht: Der erste Buchstabe ist handgeschrieben, der Rest der Zeichen wird gedruckt. In diesem Fall werden alle Zeichen in Kleinbuchstaben geschrieben. Das Design der Buchstaben ist kombiniert und besteht aus einer Kombination einer einzelnen Schrift mit einer klassischen serifenlosen Schrift.

Der Markenname enthält ein handgeschriebenes Anfangsbuchstabe “w” mit einem markanten Strich auf der linken Seite. Die Linien sind glatt, stromlinienförmig, ohne Unterbrechungen, Ecken und scharfe Übergänge.

Wish Zeichen

Für das Logo des Handels- und Verkaufsservices “Wunsch” haben die Designer eine individuelle Schriftart gewählt, die fragmentarisch dem Neutro Heavy Italic von Durotype und Axiforma Black Italic von Kastelov ähnelt.

Die vorherrschende Farbe des Logos ist blau # 2ab8ec. Außerdem hat es in der Hauptversion das Wort und im Symbol den Hintergrund gefärbt. Eine weitere Farbe ist Neutralweiß, auf dem ein hellblauer Schriftzug deutlich sichtbar ist.