Menu Close

Air Canada Logo

Air Canada Logo

Air Canada ist die Flaggschiff-Airline und die größte in Kanada in Bezug auf Passagierzahlen und Flottengröße. Sie wurde 1937 gegründet und betreibt seitdem Linien- und Charterflüge mit 207 internationalen Zielen. Seine Drehkreuze befinden sich an mehreren ausländischen Flughäfen, darunter Vancouver, Montreal-Toronto und Toronto Pearson. Der Hauptsitz der Fluggesellschaft befindet sich in Montreal, im Gebiet Saint Laurent der Provinz Quebec. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über einen großen regionalen Service – eine interne Tochtergesellschaft von Air Canada Express.

Bedeutung und Geschichte

Air Canada Logo Geschichte

Air Canada hat mehrere Transformationen durchlaufen, bevor sie zu einem weltweit anerkannten Transportunternehmen wurde. Sie wurde 1937 von der kanadischen Bundesregierung gegründet und hieß bis 1965 Trans-Canada Air Lines. TCA begann 1938 mit seinen ersten Interkontinentalflügen und war bis dahin nur im Inland bekannt. Sie transportierte Post auf der Strecke Vancouver-Seattle und nahm nur zwei Passagiere mit hin und her.

Doch nach dem Ausbau der Transportflotte änderte sich die Situation dramatisch: Das Unternehmen erhielt die ersten Langstreckenflüge und die Erlaubnis für den großflächigen Luftverkehr. Darüber hinaus testete TCA als erste Fluggesellschaft der Welt ein computerbasiertes Reservierungsnetzwerk an entfernten Terminals. 1953 wurde auf das Großsystem ReserVec umgestellt.

1965 erhielt TCA einen neuen Namen – Air Canada, der auf Regierungsebene genehmigt wurde. 1988 wurde die Fluggesellschaft privatisiert und ging in private Hände über. Der wichtigste Schritt in seiner Arbeit ist die Übernahme eines direkten Konkurrenten – Canadian Airlines. Seitdem ist es ein Monopol im kanadischen Luftraum. 2004 erhielt das Unternehmen den Status einer Holding und wurde in ACE Aviation Holdings Inc. umgewandelt.

Jeder wichtige Schritt in der Tätigkeit einer Luftverkehrsorganisation spiegelte sich in ihren Symbolen wider. Daher änderte sich die Identität zeitgleich mit wichtigen Ereignissen – von der Umbenennung bis zur Verschmelzung in eine Holding. Dabei hielt sich die Geschäftsführung stets an das ursprünglich gewählte Design und akzeptierte nur korrigierte Versionen, ohne grundlegende Änderungen. Insgesamt gibt es sieben Embleme in der Geschichte der Airline.

1937 – 1945

Trans Canada Air Lines Logo 1937-1945

Das allererste Logo war ein Kreis mit weiß-grauer Umrandung und einem roten Ahornblatt im Inneren. Das Symbol Kanadas durfte auf dem Abzeichen des Luftfahrtunternehmens einfach nicht fehlen, denn er strebte den hohen Status einer Schlüsselfigur der kanadischen Luftwaffe an. In der Mitte des Blattes standen drei Buchstaben – “TCA”. Es ist eine Abkürzung für den vollständigen Namen von Trans-Canada Air Lines. Darüber befand sich ein weißer Papierflieger, der das Tätigkeitsfeld darstellte.

1945 – 1965

Trans Canada Air Lines Logo 1945-1965

Die Designer entfernten die Kantenlinien und malten die rechte Kante des Ahornblatts schwarz und die linke Kante weiß. Sie entfernten auch das Rippenmuster und die Schatten aus den Buchstaben.

1965 – 1987

Air Canada Logo 1965-1987

Nach der Umbenennung erfolgte ein Redesign, wodurch ein neuer Name in das Logo aufgenommen wurde. Es war in zwei Zeilen angeordnet: Oben das Wort “Air”, unten “Canada” und noch darunter eine Miniaturikone in Form eines kreisförmig umrissenen Ahornblatts. Alle Elemente waren rot.

1987 – 1994

Air Canada Logo 1987-1994

Während dieser Zeit wurde das Logo von einer Kombination aus Rot und Schwarz dominiert. Ein Kreis mit einem Blatt in der Mitte wurde in Rot (genauer gesagt in hellem Burgunder) und der Name des Luftfahrtunternehmens in Schwarz gemalt. Darüber hinaus haben die Designer die Inschrift neu angeordnet und in einer Reihe unter dem Symbol platziert. Statt Großbuchstaben wurden Kleinbuchstaben verwendet.

1994 – 2005

Air Canada Logo 1994-2005

Das Blatt in dieser Version wurde so neu gezeichnet, dass es echten Ahornblättern so weit wie möglich ähnelt – breit, mit geschweiften Ausschnitten. Für den Namen von Air Canada wählten die Entwickler wiederum Großbuchstaben, fügten aber an den Enden Miniatur-Erweiterungen hinzu, die an Serifen erinnern. Darüber hinaus haben sie in beiden Wörtern weit voneinander entfernte Zeichen.

2005 – 2017

Air Canada Logo 2005-2017

In dieser Version des Logos haben die Autoren die Schriftart korrigiert. Dazu machten sie die Buchstaben schmal und glatt, indem sie die Serifen entfernten. Die Designer haben auch Farbe hinzugefügt und sich für ein helles Scharlachrot entschieden, das die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht.

2017 – heute

Air Canada Logo 2017-heute

Das moderne Emblem ist nicht mehr so ​​farbgesättigt wie früher: Helles Burgund ersetzt das Scharlachrot in der Farbe des Blattes, und staubiges Schwarz ersetzt die knallroten Buchstaben. Ansonsten ist alles genau wie bei der Vorgängerversion.

Logo Schriftart und Farben

Air Canada Emblem

Da die Airline zu Kanada gehört, wählte das Management das Ahornblatt als Identität – das Schlüsselsymbol dieses Landes. Im Zuge der Neugestaltung änderte sich nur die Umrisslinie, verschwand aber nie aus dem Logo. Auch der Kreis blieb immer an Ort und Stelle, in dessen Mitte sich das Blatt befindet. Übrigens enthält dieses Bild auch die Flugaktion, denn die Blätter fliegen, vom Wind aufgenommen und fallen sanft auf den Boden.

Air Canada wurde zu unterschiedlichen Zeiten in verschiedenen Schriftarten geschrieben. Waren dies anfangs breite weiße Buchstaben, wurden sie am Ende zu schmalen Schwarzen. Die verwendeten Schriftarten erinnern an Sweet Gothic Medium, Indecise Expanded Medium und Lucida Sans Bold. Die neueste Version wurde von den Designern Kris Holmes und Charles Bigelow entwickelt. Das nächste kostenlose Gegenstück ist DoppioOne Font.

Air Canada Zeichen

Das Farbschema des Logos ist einfach und enthält nur Rot (mehrere Schattierungen) und Weiß (Hintergrund). Tatsächlich ist dies die Palette der Nationalflagge Kanadas. Es gibt auch Schwarz, mit dem der Text eingefärbt wird. Diese Skala ist ein zeitloses Bild des tiefen Patriotismus und der hohen Professionalität von Air Canada.