Menu Close

AT&T Logo

AT&T Logo

AT & T unterscheidet sich von anderen Telekommunikationsunternehmen in seiner Größe. Es ist eines der größten Unternehmen auf dem spezialisierten US-Markt, das sowohl privaten Nutzern als auch internationalen Unternehmen drahtlose und feste Kommunikationsdienste anbietet.

Bedeutung und Geschichte

AT&T Logo Geschichte

Was ist AT&T?

Es ist ein amerikanischer Telekommunikations-Tycoon, der größte Konglomerat in der Bereitstellung von Orts- und Ferngesprächen und der zweitgrößte Mobilfunkbetreiber in den Vereinigten Staaten. Er ist seit 1885 auf dem Profilmarkt tätig.

Die Identität des Telekommunikationsgiganten wurde durch strukturelle Umstrukturierungen und Konflikte mit der US-Regierung beeinflusst, sodass seine Geschichte auf AT & T-Embleme zurückgeführt werden kann. Und sie ist sehr reich, denn diese Firma wurde von einem der Gründer der Telefonie – Alexander Graham Bell – gegründet.

1885 – 1900

American Telephone and Telegraph Company Logo 1885-1900

1885 wurde auf der Grundlage der Bell Telephone Company die American Telephone and Telegraph Company gegründet, die Kabelleitungen für die Fernkommunikation verlegte. Das Logo spiegelte den Namen Bell wider: Die Künstler zeigten eine schwarze Glocke mit der weißen Aufschrift “LONG DISTANCE TELEPHONE” in einem Rahmen aus drei Vierecken.

1900 – 1921

American Telephone and Telegraph Company Logo 1900-1921

Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde das Emblem rund. Die Wörter “LOCAL AND” wurden vor dem Satz auf der Glocke hinzugefügt, um den Umfang des Unternehmens zu verdeutlichen. Es erschienen auch neue Inschriften: „AMERICAN TELEPHONE & TELEGRAPH CO. UND ASSOZIIERTE UNTERNEHMEN “in einem Ring,” BELL SYSTEM “in einem Kreis und” 1900 “außerhalb geometrischer Formen.

1921 – 1939

American Telephone and Telegraph Company Logo 1921-1939

Für regionale Unternehmen wurde das gleiche Logo verwendet, jedoch mit unterschiedlichen Inschriften. In der oberen Hälfte des Rings stand der Name des Unternehmens und in der Glocke der Satz “BELL SYSTEM”.

1939 – 1964

American Telephone and Telegraph Company Logo 1939-1964

Im Jahr 1939 wurde das Design der Glocke leicht geändert. Die Schrift ist klar und streng geworden.

1964 – 1969

AT&T Logo 1964-1969

Das 1964 verabschiedete Logo enthielt erstmals den abgekürzten Namen eines Telekommunikationsunternehmens: AT & T. Es befand sich links über der Phrase “und assoziierte Unternehmen”. Rechts war eine Mini-Glocke in einem schwarzen Ring.

1969 – 1982

AT&T Logo 1969-1982

Der amerikanische Grafikdesigner Saul Bass hat das Logo vereinfacht, indem er alle unnötigen Schriftzüge entfernt hat. Er ließ nur die Abkürzung “AT & T” (unten) und eine blaue minimalistische Glocke in einem weißen Kreis (oben).

1982 – 1996

AT&T Logo 1982-1996

Der US-Regierung gefiel die Tatsache nicht, dass AT & T ein Monopol in ihrer Nische war. Um die Situation zu korrigieren, wurde sie gewaltsam in mehrere Teile geteilt. Darüber hinaus untersagten die Behörden ihr die Verwendung des alten Logos, was den Designer von Soul Bass zwang, die Identitätselemente neu zu gestalten. Er tauschte die Glocke gegen einen Globus aus und gab der Zeichnung einen dreidimensionalen Effekt.

So erschien das Emblem “Todesstern”. Der Globus bestand aus zwölf blauen Linien unterschiedlicher Dicke, die das Telekommunikationsnetz darstellten. Unter dem segmentierten Kreis befand sich nach wie vor die Inschrift “AT & T” in Omnes.

1996 – 2005

AT&T Logo 1996-2005

1996 wurde der improvisierte Globus um vier Zeilen reduziert, seine Größe änderte sich jedoch nicht, da die verbleibenden acht Zeilen vergrößert wurden.

2005 – 2015

AT&T Logo 2005-2015

Bei der Fusion des Unternehmens mit SBC Communications erhielt das Logo einen vollständigen 3D-Effekt. Dazu wurde ein radialer Gradient hinzugefügt, die blauen und weißen Linien wurden umgekehrt und der Globus schien klare Grenzen zu haben. Diese Änderungen sollten das wachsende Angebot an AT & T-Diensten symbolisieren. Die Buchstaben in der Inschrift sind jetzt klein geschrieben. Der Autor des neuen Designs ist die Beratungsagentur Interbrand.

2015 – heute

AT&T Logo 2015-heute

Im Jahr 2015 hat Interbrand mit AT & T Brand Identity & Design ein weiteres Redesign durchgeführt. Sie entwickelten die aktuelle Version des Emblems, bei der die weißen und blauen Streifen wieder umgekehrt wurden. Kreis zweidimensional wie der Todesstern im Jahr 1982. Die Beschriftung wurde in Großbuchstaben verschoben.

Logo Schriftart und Farben

AT&T Emblem

Das grafische Element war früher dreidimensional, aber die Führungskräfte von AT & T waren der Ansicht, dass die 2D-Version das Image des Unternehmens besser widerspiegelte. Es kombiniert Stil, Einfachheit, Vielseitigkeit und das Fehlen unnötiger Details. Die Bedeutung des Kreises bleibt immer noch ein Globus, der die globale Natur der Marke symbolisiert. Die Leitungen repräsentieren wiederum Telekommunikationsverbindungen zwischen Städten.

Von 1969 bis 2005 wurde der Text auf dem Logo in Omnes geschrieben. 2005 wechselten die Designer zu Avenir Medium, das von Adrian Frutiger entworfen wurde. Darüber hinaus änderte sich mit der Entwicklung von AT & T nicht nur der Schriftstil, sondern auch die Größe der Buchstaben: Bis 2015 waren sie Kleinbuchstaben – eine atypische Lösung für die meisten Unternehmen.

ATT Zeichen

Bei der Farbanpassung gibt es einen reibungslosen Übergang von der klassischen Schwarz-Weiß-Schwarzweiß- zur typischen Schwarz-Weiß- und Blau-Palette.